Schon letztes Jahr konnte die Games Convention in Leipzig einen Besucherrekord aufstellen. Mehr als 105.000 Besucher haben die größte Gamingmesse Deutschlands besucht. Dieses Jahr gehen die Veranstalter von über 110.000 Zockern aus, die ins schöne Städtchen Leipzig pilgern. Insgesamt werden 270 Aussteller auf über 80.000 Quadratmeter Fläche erwartet. "Wir sind mit der GC in eine Marktlücke gestoßen und profitieren jetzt von den überaus erfreulichen Wachstumszahlen in der Unterhaltungssoftware-Branche", so Messe-Geschäftsführer Josef Rahmen.