Die Games Convention findet zwar erst zum zweiten Mal statt, deshalb sind Statistiken auch noch nicht sehr aussagekräftig, aber trotzdem kann die Leipziger Messe sehr gute Zahlen vorweisen.

Wie heute in einer Pressemeldung bekannt gegeben wurde, kommen zur diesjährigen GC 207 Aussteller aus elf Ländern. Dies bedeutet ein Wachstum im Vergleich zum Vorjahr von ca. 20 % (170 Aussteller). Auch habe sich die Ausstellungsfläche von 30.000 m² um über 30 %, auf 40.000 m², vergrößert.

Für uns Spieler eine der wichtigsten Fakten: Die Premieren. Davon gibt es sage und schreibe 140 Stück und darunter befinden sich immerhin noch 38 Weltpremieren!

Wer, aus welchen Gründen auch immer, nicht nach Leipzig fahren kann, findet in der nächsten Ausgabe des Gamona-Magazins natürlich eine aussführliche Nachlese!