Publisher dtp hat soeben in einer Pressemeldung ein großes Line-Up für die diesjährige Games Convention angekündigt. Das Hamburger Unternehmen will mit einem "riesigen Aufgebot an Neuankündigungen und Premieren" auf der Spielemesse aufkreuzen und wird insgesamt ca. zehn neue Titel vorstellen. Neben den Spielen wird der Publisher auch ein neues internationales Label für Adventures- und Rollenspiele erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Neben drei bisher noch nicht genannten Spielen, die als Überraschungen präsentiert werden sollen, wird man Informationen zu folgenden Titeln erhalten: Runaway 2, Tony Tough 2, In 80 Tagen um die Welt, Shadowgrounds, Verliebt in Berlin-Adventure, Glider und Fette Beute.