Nintendos Rechnung ist aufgegangen. Die enorme Preissenkung ihres Gamecubes auf knapp 100 Euro hatte eine zehnfache Verkaufszahl zur Folge. Das nicht nur in Europa, sondern auch in Deutschland.

So soll zum Weihnachtsgeschäft eine ganze Palette Klasse-Spiele an den Start gehen, um die Käufer von ihrem erworbenen Gerät entgültig zu überzeugen. FIFA 2004 und Tony Hawks Underground sind da zwei Beispiele.