Der Ex-Geschäftsführer der Moorhuhn-Macher Phenomedia, Markus Scheer, und sechs weitere Mitarbeiter wurden jetzt u.a wegen Insiderhandel, Steuerhinterziehung und Erpressung angeklagt. Scheer soll für die finanzielle Krise und die folgende Insolvenz maßgeblich verantwortlich gewesen sein - inzwischen hat sich Phenomedia aber wieder deutlich erholt und beschäftigt im Moment ca. 40 Mitarbeiter. Vor der Insolvenz waren es allerdings derer 100.