Der Markt für Mobil-Spiele, also Games auf Handys etc., wird nach Forschungen von Frost & Sullivan im Jahr 2006 einen Umsatz von 7 Mrd. $ machen. Dies wäre ein explosionsartiger Anstieg, denn im Jahr 2003 lag der Umsatz bei gerade einmal 800,79 Mio. US-Dollar.

Angeblich soll es neben den Gelegenheitsspielern auch solche Hardcore-Zocker geben, die bereit sind, 45 Dollar für ein Java-Spiel zu zahlen.