Die Games Academy wurde zur staatlich anerkannten Ergänzungsschule. Man will sich nun einen internationalen Ruf erwerben und zu diesem Zweck im Oktober eine Studienreise zur Game Developer Conference in den USA durchführen.

Außerdem baut man die Kooperation mit ATI aus: So wird nun in alle Rechner der Schule ATIs Grafikkarte Radeon 9800 Pro eingebaut.