Laut einer Online-Umfrage vom unabhängigen Softwaretool-Entwickler SN Systems finden Entwickler die Arbeit mit der PlayStation 2 am interessantesten. Die Xbox nannten 21 Prozent als bevorzugte Plattform, den GameCube 17 Prozent und den Game Boy Advance zehn Prozent. Repräsentativ ist die Umfrage allerdings nicht, sie fand per Abstimmung auf der Website von SNS statt. Trotzdem ist das Ergebnis laut Firmen-Direktor Andy Beveridge überraschend, weil Entwickler oftmals über die komplizierte Programmierung der PS2-Hardware lamentiert hätten.