Bislang kamen die Japaner immer auf die obskursten Ideen. Warum nicht, wie zu Omas Zeiten, mit einer Kurbel für Strom sorgen? Lik Sang , ein chinesischer Hersteller für Konsolenzubehör, hat nun ein Gerät vorgestellt, mit dem man kurbelartig den Akku des Gameboy Advanced für etwa eine Viertelstunde wieder aufladen kann. Sein unerhört futuristischer Name: SP Mini Winding Handle Charger .

Zwar muss man fast halb so lange an der Kurbel herumdrehen wie der anschließende Spielspass dauern wird, aber das werden echte Hardcore-Gameboyer wohl auf sich nehmen, wenn ihnen in einem verlassenen Teil der Erde die Batterien ausgehen.

Eigenwillige, aber doch uralte Idee aus dem Land der aufgehenden Sonne: Zu Beginn des letzten Jahrhunderts mussten PKW-Besitzer ihr Gefährt auch erst ankurbeln, um den Motor zum Surren zu bekommen. Und vielleicht wird der PC-Lüfter im Tower schon bald wieder von einem Hamster im Laufrad betrieben. Die Idee kommt dann wahrscheinlich auch wieder, das wäre die Krönung, aus China.