Zweieinhalb Jahre nach der Markteinführung im Juni 2001 hat Nintendo jetzt einen beeindruckenden Meilenstein in Sachen GBA-Verkäufen gemeldet. 20 Millionen Exemplare wurden in den letzten 30 Monaten abgesetzt, das entspricht nahezu dem zehnfachen der GameBoy-Verkäufe und dem doppelten der GameBoy Color-Verkäufe im gleichen Zeitraum nach Produkteinführung.

Einen großen Anteil an der Erreichung dieser beeindruckenden Zahl hatte das vergangene Jahr 2003, denn es war mit 8,1 Millionen verkauften GBA-Konsolen das erfolgreichste Jahr aller Zeiten für die GameBoy-Produktfamilie.

Der Erfolg ist also ungebrochen, Nintendo scheint den richtigen Riecher gehabt zu haben, auch wenn viele über die "Mini-Konsole" GBA lächeln.