Update: Entwickler Telltale wird in Kürze einen Patch für die 'Xbox One'-Version von Game of Thrones veröffentlichen, um das Problem mit der Übernahme der Entscheidungen zur aktuellen Episode zu beheben.

Ein genauer Termin für den Patch steht zwar noch aus, der dürfte aber in dieser oder nächster Woche erscheinen. Vergangenen Freitag gab man ein kleines Update im offiziellen Forum heraus, wonach sich der Patch nun in den Händen von Microsoft befindet und man erwartet, dass dieser in sieben bis zehn Tagen veröffentlicht wird.

Ursprüngliche Meldung: Das Telltale-Adventure Game of Thrones sorgt auf der Xbox One bei einigen Spielern derzeit für Probleme. Wer die zweite Staffel spielen möchte, kann seine Entscheidungen aus der ersten offenbar nicht mit übernehmen.

Game of Thrones – A Telltale Series - Probleme auf der Xbox One: Patch erscheint in Kürze *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 31/391/39
Habt ihr auch mit den Problemen zu kämpfen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dieses Problem machten User im offiziellen Telltale-Forum aufmerksam. Inzwischen reagierte das Unternehmen mit einem Statement und meint, dass man sich um das Problem kümmere.

Einige Spieler sind der Ansicht, dass dieses Problem mit einem Bug aus der ersten Staffel zusammenhängt, der bislang noch nicht behoben wurde und über das sich Telltale bereits seit Dezember letzten Jahres im Klaren ist. Demnach kann es passieren, dass die Entscheidungen in der ersten Episode nicht gespeichert werden.

Auf anderen Plattformen scheint es hingegen keine Probleme zu geben. Episode 2: The Lost Lords ist seit wenigen Tagen erhältlich. Weitere Infos zum Spiel findet ihr in unserem Game of Thrones Test.

Game of Thrones – A Telltale Series ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.