Pünktlich zum Start der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft ruft Intel PC-Piloten dazu auf, ihren virtuellen Champion zu ermitteln.
Wer auf einer der LAN-Parties mitmachen möchte, die ein Rennen der Intel Racing Tour als Gastevent präsentieren, sollte sich bestens mit dem Rennspiel DTM Race Driver auskennen. Denn er tritt gegen die besten Rennfahrer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

Gefahren wird auf Hochleistungsmaschinen, die 2800 MHz unter der Haube haben. Wer dabei nicht abhebt, kühlen Kopf in den Kurven bewahrt und gekonnt die Konkurrenz ausbremst, kann bis 2000 Euro Preisgeld pro Wettbewerbs-Sieg gewinnen.