Den Termin sollten sich alle Kreativen unter den Spiele-Fans merken: Am 6. und 7. September findet in der Nähe von Frankfurt am Main das Hobby-Spielentwickler-Treffen Dusmania 5.0 statt.
Die Szene der Deutschen Untergrund Spiele (DUS) trifft sich dort zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, aber auch um Kontakt zu professionellen Entwicklern aufzunehmen. Das Programm beinhaltet unter anderem Projektvorstellungen, Diskussionsrunden und Vorträge. Höhepunkt ist die Auszeichnung des Teams mit dem besten Spiel.

Bereits angemeldet haben sich Teams wie sechsta sinn und Elite Software aus der Szene der Hobbyentwickler, sowie professionelle Entwicklerstudios wie Phenomic und Neon .

Ausführliche Informationen und die Möglichkeit, sich für die Dusmania zu registrieren, befinden sich auf der Webseite der Dusmania. Dort sind auch alle bisher gemeldeten Teilnehmer mit ihren Websites verlinkt.