Dieses Jahr kommt eine weitere Verleihung zu all den ganzen Game-Awards hinzu: die Steam-Awards, die in neun Kategorien vergeben werden.

Die Steam-Awards - Valve bittet euch, eure Favoriten in ulkigen Kategorien zu nominieren

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Wählt eure Top-Spiele für die Steam-Awards
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei den Golden Joystick Awards wurde Steam noch als Beste Plattform des Jahres ausgezeichnet. Nun veranstaltet Steam im Rahmen des Herbst-Sales einen eigenen Game-Award: die Steam-Awards.

Wählt eure Favoriten

Und Steam wäre nicht Steam, wenn die Kategorien, für die ihr eure Favoriten nominieren könnt, nicht absolut kurios wären:

  • Die "Test der Zeit" Auszeichnung: Diese Auszeichnung ist für ein Spiel, das heute noch genauso gut ist wie am ersten Tag, an dem Sie es entdeckt hatten. Neuere Spiele mag es gerne geben, aber an sich ist das egal...denn Sie werden immer zu diesem einen Spiel zurückfinden.
  • Die "Ich weine nicht, ich hab' nur was im Auge" Auszeichnung: Spiele sind prima. Aber Spiele können manchmal darüber hinauswachsen und Sie auf eine Art und Weise verzaubern, wie Sie es nicht erwartet hätten. Diese Auszeichnung kürt jene Spiele, die Sie emotional überrumpelt hatten. Sie hätten nicht erwartet, in Tränen auszubrechen. Das war ganz und gar nicht Ihr Plan. Aber dennoch geschah es.
  • Die "Nur noch 5 Minuten länger" Auszeichnung: Morgen müssen Sie früh raus. Sie müssen jetzt unbedingt schlafen gehen, aber nur noch eine klitzekleine Angelegenheit in diesem Spiel erledigen. Nur noch etwas länger. Momentchen noch. Was? Es ist schon 2:30 Uhr? Diese Auszeichnung kürt jene Spiele, die Ihnen sprichwörtlich den Schlaf rauben.
  • Die "Boaaaahhhh Alter!" Auszeichnung: Bei manchen Spielen verziehen Sie das Gesicht. Vielleicht war es nur ein unerwarteter Handlungswechsel. Vielleicht auch nur Ihr gerade entfernter Weisheitszahn. Wie dem auch sei, dieses Spiel IST EINFACH FANTASTISCH.
  • Die "Schurke, der unbedingt eine Umarmung braucht" Auszeichnung: Manche Leute brauchen schlicht eine Umarmung.
  • Die "Spiel-im-Spiel" Auszeichnung: Überraschungseier. Erdnussbuttertörtchen. Marmelade-Berliner. Alles großartige Dinge mit großartiger Füllung. Wie ein Hühnchen im Enten-Gänsemantel kürt diese Auszeichnung die besten Mini-Spiele, die sich in anderen Spielen verbergen.
  • Die "Ich fand das Spiel schon cool, bevor es eine Auszeichnung gewonnen hat" Auszeichnung: Dieser Titel wurde nicht stark vermarktet, aber Sie haben ihn gefunden und finden ihn klasse. Dann haben Sie Ihren Freunden davon erzählt und die haben das Spiel auch gemocht. Und jetzt könnte dieses kleine Spiel sogar eine Auszeichnung erhalten... aber immer daran denken: Sie haben das Spiel natürlich zuerst entdeckt.
  • Die "Beste Verwendung eines Bauernhoftiers" Auszeichnung: Tiere sind cool und fast alle Spiele sind besser wenn sie Tiere beinhalten. Dieses Spiel war aber das beste mit einem Bauernhoftier.
  • Die "Wir haben nicht an alles gedacht" Auszeichnung: (Name noch nicht vom Auswahlkomitee festgelegt) - Es gibt mindestens so viele tolle Ideen für Auszeichnungen wie es Spiele gibt. Deshalb haben wir das Steam-Awards-Nominierungskomitee damit beauftragt, sich eine eigene Kategorie und Kandidaten einfallen zu lassen. Die erfahrensten Mitglieder des Auswahlkomitees werden die Vorschläge durchgehen und eine komplett neue Kategorie basierend auf dem erhaltenen Feedback erstellen.

Die letzte Kategorie ist quasi ein Blanko, das ihr mit einer eigenen Kategorie füllen dürft. Drüber hinaus erhaltet ihr zusätzlich Abzeichen und Erfahrungspunkte für das Nominieren.

Abgestimmt werden kann dann offenbar wohl solange der Herbst-Sale läuft, die Gewinner werden dann im Dezember bekannt gegeben.

Die Steam-Awards - Alle Shiny-Pokémon mit QR-Code

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (137 Bilder)