Au Weia! Am zweiten Spieltag der Gruppe F kam Coach Zlatko Kranjcars Team am im Nürnberger Frankenstadion nicht über ein torloses Unentschieden gegen Japan hinaus.

Besonders tragisch: Darijo Srna verschoss in der 22. Minute mit einem von Tsuneyasu Miyamoto an Dado Prso verursachten Foulelfmeter. Im weiteren Spielverlauf konnte sich keine der Mannschaften durchsetzen und so blieb es bei einer torlosen- und recht langweiligen Partie.
Nippon-Kapitän Miyamoto und auch Kroatiens Robert Kovac werden beide aufgrund der zweiten Gelben Karte für das nächste Spiel gesperrt.