Frankreich hat das Unmögliche möglich gemacht. Im neuen Waldstadion schlug die Equipe Tricolour Brasilien verdient mit einem 1 : 0.

Das entscheidene Tor erzielte dabei Stürmerstar Thierry Henry in der 57. Minute. Drei Minuten zuvor war ihm noch ein Tor aberkannt worden. Doch nach einem Freistoß von Zinédine Zidane konnte er die Abwehr erneut knacken. (0 : 1)

Der Sieg der Franzosen war ohne jeden Zweifel verdient. Mann des Spiels ist Zidane, der mit seiner überragenden Technik und einem Auge für seine Mitspieler zu begeistern weiß.