Fussball Manager 2006 (PC-Review)
von Michael Dötz

So zuverlässig wie der Nikolaus, liefert EA jedes Jahr einen neuen Fussball Manager. Vor allem Konkurrenten wie die "Anstoß"-Serie konnte EA in den letzten Jahren deutlich in die Schranken weisen und mauserte sich so ziemlich an die Spitze.

Beim Betreten des Spiels fällt zunächst natürlich auf, dass die Navigation mal wieder völlig verändert wurde, doch zum Positiven. Durch das Webseitendesign haben selbst Managerneulinge sofort eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen. Doch auch die Profis werden noch ihren Spaß am neuen 'Fussball Manager' haben, denn wenn man wirklich alle Trainingswerte im Überblick behält, verbringt man mehr Zeit in den Statistiken, als als Coach bei einem Bundesligaspiel. Damit euer Stadion auch immer gut gefüllt ist, müsst ihr Erfolge aufweisen, was aber bei einem so großen Budget und Spielerpotential wie bei Bayern auch für Anfänger nur selten ein Problem darstellt.

Fußball Manager 2006 - Führe Dein Team zum Sieg!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tipp:
Einsteiger können sich zunächst am generellen Stärkewert eines Spielers orientieren, sollten sich jedoch nicht immer zu 100% auf diesen verlassen. Außerdem solltet ihr immer die Fitnesswerte im Auge behalten, denn zu geringe Werte hier beeinflussen stark die Laufbereitschaft eines Spielers.

Fußball Manager 2006 - Führe Dein Team zum Sieg!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Solltet ihr euch einmal bei euren Manager oder Traineraufgaben überfordert fühlen, könnt ihr bestimmte Aufgaben auch einem der Angestellten zuteilen. So kann zum Beispiel der Co Trainer die Trainingsleitung oder die Aufstellung der zweiten Mannschaft übernehmen.

Fußball Manager 2006 - Führe Dein Team zum Sieg!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach wie vor könnt ihr natürlich neben der Führung der Transferverhandlungen, dem Management des Fanartikelverkaufs oder der Bestimmung der Kartenpreise auch euer Stadion umgestalten. Wem also die Allianz Arena für die Bayern schon wieder zu klein geworden ist, der kann mal schnell die Stadionkapazität um 10.000 Plätze erweitern.

Mit der Lizenz der Namen
Wie immer hat EA auch in diesem Jahr wieder alle wichtigen Lizenzen erworben und deshalb müssen wir uns nicht mit einem Torwartnamen aller Oliver Rohn abfinden, sondern sehen unseren Olli Kahn zwischen den Pfosten.

Fußball Manager 2006 - Führe Dein Team zum Sieg!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neben den Originalnamen dürft ihr euch auch auf 6000 Spielerfotos freuen, die ebenfalls integriert wurden.

Doch wollen wir nun einmal zu den Matches selber kommen. Hier stehen euch drei Varianten zur Verfügung, ihr könnt entweder das Spiel berechnen lassen, den Textmodus anwählen oder im 3D Modus spielen. Solltet ihr euch für die Berechnung entscheiden, habt ihr natürlich keinen Einfluss auf das Spielergebnis und könnt keine Auswechslungen vornehmen.

Dies ist hingegen beim Text und 3D Modus anders, dort könnt ihr jederzeit an der Aufstellung werkeln, die taktische Einstellung der Mannschaft oder einzelner Spieler verändern oder Wechsel vornehmen.

Fußball Manager 2006 - Führe Dein Team zum Sieg!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schade ist, dass man die optisch ansprechenden 3D Szenen meist nach einer Saison bereits auswendig kennt. Das gleiche Problem gibt es beim Textmodus, doch spannend bleibt das Managen weiterhin.

Scouts zur Verhinderung von Fehleinkäufen
Damit eure Transferpolitik nicht in einem Schuldenberg à la Borussia Dortmund endet, könnt ihr auf die Hilfe von Scouts zurückgreifen. Diese geben euch nähere Informationen zu den beobachteten Spielern und minimieren damit das Risiko einer Fehlinvestition.

Lobenswert ist ebenfalls der Sound, der einmal mehr durch einen genialen Soundtrack den Spieler fesselt. Auch die Anmerkungen der Kommentatoren im 3D Modus sind abwechslungsreich und verursachen keine Gähnanfälle. Solltet ihr euch nun auf Managerduelle im Netzwerk bereits freuen, müssen wir euch leider enttäuschen, denn den 'Fussball Manager 2006' könnt ihr leider nur an einem PC mit zwei bis vier Spielern zocken, LAN oder gar Internet Duelle sind nicht möglich.