EA Sports Fussball Manager 10 wird weiterhin vom Entwickler Bright Future aktuell gehalten. Das mittlerweile vierte Update bringt Fußball-Fans wieder aktuelle Daten und wird dank dem im Spiel enthaltenen Auto-Patcher automatischer auf den neuesten Stand gebracht. Ihr könnt ihn aber natürlich auch direkt von EA herunterladen.

Fussball Manager 10 - Mit Update 4 wieder aktuell

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 15/271/27
Die Fenster auf eurem Schreibtisch könnt ihr in FM10 beliebig anordnen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Änderungen des rund 680 MB großen Patches können sich sehen lassen, so ist jetzt der gesamte Datenbereich auf den Stand der Rückrunde gebracht worden. Dazu gehören natürlich sämtliche Transfers aus den 45 lizenzierten Ländern aber auch die Stärken der Spieler wurden entsprechend angepasst.

Dazu kommen noch 800 neue Fotos zu den Spielern.Unter anderem wurden die Spieler der englischen Premier-League mit aktuellen Bildern versehen. Euren Manager-Schreibtisch dürft ihr außerdem mit neuen Objekten verzieren oder gleich mit einer anderen Tischplatte ausstatten. Auch weitere Fehler wurden aus dem Spiel beseitigt. Dazu zählt etwa ein Absturz bei zu langen CaC-Namen, der entfernt wurde.

Zwar können nach der Installation die Spielstände fortgesetzt werden, um mit der aktualisierten Datenbank spielen zu können, muss allerdings ein neues Spiel gestartet werden.

Fussball Manager 10 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.