Funcom arbeitet an drei neuen Spielen basierend auf der Conan Mythologie. Das erste soll bereits im Januar enthüllt werden.

Das Unternehmen schloss dafür eine Publishing-Vereinbarung mit dem Rechteinhaber Conan Properties ab, wodurch Funcom der "bevorzugte Partner" für PC- und Konsolen-Spiele basierend auf Conan der Barbar und der Welt von Hyboria ist.

Während das erste Conan-Spiel also bereits nächsten Monat enthüllt wird, sollen die beiden anderen Titel ebenfalls im nächsten Jahr vorgestellt werden. Ob diese dann auch 2016 veröffentlicht werden, bleibt abzuwarten.

Gut möglich, dass Funcom auch den geplanten Film The Legend of Conan im Sinn hat, an dem Arnold Schwarzenegger beteiligt ist. Aber auf die Realisierung muss noch ein wenig gewartet werden.

Funcoms allererstes Conan-Spiel

Mit Conan hat Funcom bereits Erfahrung gesammelt. 2008 veröffentlichte der Konzern das MMO Age of Conan – Hyborian Adventures, das sich nach wie vor online befindet und gepflegt wird. Beispielsweise erhielt es passend zum siebenjährigen Geburtstag in diesem Jahr mit "Schatten von Vanaheim" ein brandneues Abenteuer.

Age of Conan lässt sich kostenlos als Free2Play-MMO spielen, wobei dieses Modell seit 2011 genutzt wird. Alternativ lässt sich die Premium-Variante mit einer monatlichen Gebühr nutzen.

Bilderstrecke starten
(24 Bilder)