Am Wochenende wurde Full Throttle Remastered angekündigt – eine Neuauflage des gleichnamigen Adventures. Hierzulande ist es unter dem Titel Vollgas bekannt und wurde 1995 veröffentlicht.

Dabei handelt es sich nicht nur um ein klassisches LucasArts-Adventure, sondern auch um das erste des Unternehmens, das auf CD-Rom auf den Markt kam.

Die Neuauflage wurde im Rahmen der PlayStation Experience für PC, Playstation 4 und Vita angekündigt. Es ist davon auszugehen, dass auch andere Plattformen unterstützt werden.

Tim Schafer hatte bereits das Original entwickelt und kümmert sich ebenso um die Umsetzung der Neuauflage. Konkrete Details wurden bislang noch nicht genannt, vielmehr wurde die Entwicklung des Spiels eher beiläufig erwähnt.

Bei Double Fine geht es momentan heiß her – unter anderem wird an Psychonauts 2 und an Day of the Tentacle: Remastered gearbeitet.

Full Throttle – ein kerniges LucasArts-Adventure

In Full Throttle steht Ben im Mittelpunkt, der der Anführer einer Motorradgang ist und wegen Mordes beschuldigt wird. Schließlich muss er versuchen, seine Unschuld zu beweisen und gleichzeitig die Neuausrichtung des Unternehmens Corley Motors zu verhindern. Denn das stellte bislang Motorräder her, soll nun durch den Mord jedoch in eine andere Richtung gelenkt werden und Minivans herstellen.

Später wurde an einem Nachfolger gearbeitet, der zweimal eingestellt wurde – zuletzt Anfang der 2000er. Der Grund: das gezeigte Material kam bei den Fans nicht sonderlich gut an und das Spiel hatte erhebliche Qualitätsschwächen.

Full Throttle Remastered erscheint demnächst für PC & PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen.