Exzessiver Gebrauch von an Autos montierten Waffen mag in der Realität kein Kavaliersdelikt sein. In der Virtualität von Full Auto 2: Battlelines hingegen genießt der Kavalier und schreit - angesichts der dargebotenen Zerstörungsorgie.

Denn mit der einen Hand am Lenkrad von insgesamt 15 Fahrzeugen, mit der anderen am Abzug von Waffen wie der M16, dem Mörser oder dem Schrotgewehr ist es euer vorrangiges Ziel, die Welt zusammen mit euren Gegnern in Trümmer zu legen.

Bis ihr euch jedoch ab dem 23. März selbst hinter eure PSP klemmen könnt, werdet ihr wohl vorerst noch vom Rücksitz aus - zum Nichtstun verdammt - mit dem neuesten Trailer in der Galerie Vorlieb nehmen müssen.

Full Auto 2: Battlelines ist für PS3 und seit dem 30. März 2007 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.