Es müssen harte Männer und Frauen sein, die als Späher in die eisige Ödnis von Frostpunk entsandt werden, um neue Außenposten und Ressourcen zu finden. Aber wenn ihr das Überleben eurer Bewohner sichern wollt, müsst ihr Expeditionen starten. Was ihr bei den Erkundungen findet, erfahrt ihr aber natürlich erst, wenn die Späher dort angelangen… oder ihr schaut bei uns vorbei und geht auf Nummer sicher.

In Frostpunk muss man stets auf alles vorbereitet sein:

Frostpunk - 11 Fakten zum Spiel - Features-Trailer3 weitere Videos

Keine Frage, die Erkundungen in Frostpunk sind gefährlich und ein Risiko, denn ihr lauft stetig Gefahr, Menschenleben zu verlieren. Menschen, die als Arbeiter in den Kohleminen gute Dienste geleistet hätten und euch stetig mit Energie versorgt hätten. Doch die Expeditionen haben große Vorteile: Ressourcen und Außenposten. Vorher müsst ihr aber die Signalstation bauen. Erst danach sind die Expeditionen möglich.

Im ersten Szenario Ein neues Zuhause solltet ihr dem Drang widerstehen, die Späher sofort zurückzurufen, wenn sie ihre erste Entdeckung gemacht haben. Zwar braucht ihr die Ressourcen, doch die Wege sind lang und stattdessen solltet ihr sie lieber direkt zu den nächsten Expeditionen schicken, damit ihr Zeit und Weg einspart.

Schickt Späher auf Erkundungstour! Die Expeditionen in Frostpunk können nämlich entscheidend sein.

Expeditionen: Ressourcen und Entdeckungen

Schickt ihr eure Späher los, entdecken sie meist nicht nur den ausgewählten Ort, sondern erspähen in der Ferne auch noch weitere Erkundungsplätze, zu denen ihr wiederum neue Späher-Trupps schicken könnt. Zudem gibt es eine Menge Ressourcen wie Kohle und Dampfkerne abzugreifen. Der Aufwand lohnt sich also.

In der nachfolgenden Tabelle findet ihr die jeweiligen Orte, die es zu entdecken gibt sowie die Belohnungen und die Entdeckungen, sofern herausgefunden. Beachtet, dass die Daten teils noch aus der Beta-Version stammen, sodass die absoluten Zahlen an manchen Stellen abweichen können. Die Ressourcen, die ihr jeweils findet, bleiben jedoch gleich:

OrtBelohnungenEntdeckungen
Vermisste ExpeditionÜberlebende (3 Kinder, 10 Ingenieure, 22 Arbeiter)Düstere Höhle, Robuster Schutzraum
Düstere HöhleÜberlebende (4 Kinder, 18 Ingenieure, 11 Arbeiter), aber ihr lauft Gefahr, eure Späher aufgrund eines Bärenangriffs zu verlieren./
Absturzort143 Holz, 47 Roh-NahrungSternwarte
SternwarteÜberlebende (4 Kinder, 19 Ingenieure, 12 Arbeiter)/
Robuster Schutzraum1 Dampfkern, 211 Holz, 99 EssensrationenStahlbrücke
StahlbrückeHier habt ihr die Wahl: Nehmt ihr den Automaton mit, habt ihr 1 Automaton und 1 Dampfkern (sofern ihr den Automaton später zerlegt). Zerlegt ihr ihn, erhaltet ihr 2 Dampfkerne und 185 Stahl.Wetterwarte, großer Konvoi
Großer KonvoiÜberlebende (18 Ingenieure, 27 Arbeiter), einige von ihnen können aber sterben, wenn ihr sie nicht zurück zur Stadt eskortiert./
Wetterwarte1 Dampfkern, 86 KohleKohlemine, Winterheim
WinterheimMit der Entdeckung schaltet ihr die Entscheidung frei, ob ihr Ordnung und Disziplin oder Glaube und spirituelle Kraft in der Bevölkerung durchsetzen wollt. Außerdem könnt ihr einen Außenposten errichten und so 150 Holz am Tag bekommen.
Frischwasser-QuellenÜberlebende (7 Kinder, 22 Arbeiter), wenn ihr sie nicht eskortiert, können einige von ihnen sterben.Schneeklippe, Gefrorener Hain
Schneeklippe98 Essensrationen, 61 Holz, 1 Dampfkern
SchneehöhlenÜberlebende (7 Kinder, 12 Arbeiter)Lager "Meteor"
Gefrorener Hain258 Holz/
KohlemineAußenposten errichten: 263 Kohle und circa 800 Kohle täglich; kein Außenposten: 266 Kohle, 208 Holz, 2 Dampfkerne, 198 Stahl/
Lager der Amerikaner65 Stahl, 1 DampfkernTemporäre Siedlung
Temporäre Siedlung217 Holz, 1 DampfkernDreadnought-Anlegestelle, Ummauerte Kolonie
FischerdorfAußenposten errichten: 2 Dampfkerne, Essensrationen; Zerstören: 279 Holz, 2 DampfkerneForschungsstation, Tiefe Senke
Ummauerte KolonieÜberlebende (7 Kinder, 18 Ingenieure, 35 Arbeiter), die bei der Eskorte in eure Stadt jedoch sterben können. Zudem könnt ihr sie ausrauben und ihrem Schicksal überlassen (113 Stahl, 111 Holz)./
Dreadnought-Anlegestelle129 Stahl, 114 Holz, 1 DampfkernTesla City
Tesla CityHier wartet ein weiterer Nebenposten auf euch, aber ihr riskiert das Leben eurer Späher. Dafür erhaltet ihr nach Einnahme der Stadt täglich 1 Dampfkern.Dreadnought
Tiefe SenkeÜberlebende (7 Kinder, 11 Arbeiter)Lager "Kompass"
Forschungsstation72 Stahl, 140 Holz, 2 DampfkerneCave hideout (engl.)
Cave hideout (engl.)35 ArbeiterGefrorener Teich, Wrecked vehicle (engl.)
Gefrorener Teich//
Wrecked vehicle (engl.)//
Icebound dreadnought (engl.)128 Stahl, 213 Holz, 2 DampfkerneVerlassenes Sägewerk
Verlassenes Sägewerk258 HolzSnow-covered supplies (engl.), Stone ship (engl.)
Snow-covered supplies (engl.)53 Roh-NahrungRuined warehouse (engl.)
Stone ship (engl.)//
Ruined warehouse (engl.)/
EisspalteÜberlebende (7 Kinder, 12 Arbeiter)Lager "Vulkan"
Deep hollow (engl.)Überlebende (7 Kinder, 11 Arbeiter)/
Snow burrows (engl.)Überlebende (7 Kinder, 12 Arbeiter)/
Lager "Vulkan"Überlebende (19 Ingenieure)/
Lager "Kompass"Überlebende (18 Ingenieure)/
Lager "Meteor"//
Jagged rocks (engl.)//
Fortified hut (engl.)Neue Technologie/
Packshot zu FrostpunkFrostpunkErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Entspannung kann für jeden unterschiedlich aussehen. Könnt ihr bei Frostpunk relaxen? Oder hilft da vielleicht eher einer der folgenden Titel?

Sobald wir mehr wissen, ergänzen wir die Tabelle. In der Zwischenzeit könnt ihr uns gerne mit eurem Wissen in den Kommentaren unterfüttern. In solch eisigen Zeiten müssen wir immerhin zusammenhalten!