Am kommenden Freitag erscheint Frontlines: Fuel of War. Das Spiel unterstützt als erstes seiner Art Multiplayer-Gefechte für mehr als 50 Spieler gleichzeitig. Damit zum Launch auch technisch alles reibungslos abläuft, werden in Europa und den USA mehr als 90 dedizierte Xbox 360-Multiplayer-Server verfügbar sein.

Immerhin 32 Spieler unterstützt bereits die Mehrspieler-Demo, die auf dem Xbox Live Marktplatz zum Download bereit steht. Die erste Map mit 50-Spieler-Unterstützung in der finalen Spielversion ist das „Dorf“. Weitere Karten für hohe Spielerzahlen wollen die Entwickler dann nach Bedarf freigeben.

Frontlines: Fuel of War ist für PS3, seit dem 29. Februar 2008 für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.