Vor über einem halben Jahr wurde der neueste Teil der langlebigen Front Mission Reihe von Square Enix angekündigt. Eigentlich war ursprünglich angedacht den Titel erst gar nicht in Europa zu veröffentlichen, doch durch die Übernahme von Eidos will Square Enix mehr in den europäischen Markt expandieren. Infolgedessen schafft Front Mission Evolved nun doch den Sprung in unsere Gefilde.

Front Mission Evolved - Die Wanzer infiltrieren Europa

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 12/201/20
Adieu Strategie - Evolved wird ein actiongeladener Ego-Shooter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fans der Vorgänger könnten aber etwas enttäuscht sein von Evolved. Denn im Gegensatz zu den anderen Teilen der Serie wird Evolved kein Strategieabenteuer sein, sondern ein reinrassiger Actiontitel. So tretet ihr hinter dem Steuer eines Wanzer zu zahlreichen actiongeladenen Schlachten an. Neben der Singleplayerkampagne besteht auch die Möglichkeit per Online-Modus gegen Front Mission-Fans aus der ganzen Welt anzutreten.

Ihr könnt euren Wanzer mit unzähligen Waffen und Rüstungsupgrades modifizieren, um gegen böse Terroristen zu kämpfen. Diese haben nämlich den Weltraumlift der U.C.S zerstört. In der Rolle des Ingenieurs Dylan Ramsey findet ihr euch plötzlich in einer Geschichte voller Verschwörungen und Verrat, in der es ums nackte Überleben geht.

Die Action findet aus der Ego-Perspektive statt. Ob dieser drastische Gameplaywechsel allen Serienveteranen mundet, muss sich aber erst noch zeigen. Wie Square Enix nun per Pressemitteilung bekannt gab, können Wanzer-Anhänger spätestens im Frühjahr selbst Hand an den neuesten Teil legen. Front Mission Evolved wird für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Front Mission Evolved - Debüt Trailer5 weitere Videos

Front Mission Evolved ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.