Es wird Zeit, unser erstes Dorf zu errichten. Auf der Insel direkt vor uns befindet sich ein Totem, das ist unser vorläufiges Ziel. Wie zuvor errichten wir mit Sand eine provisorische Brücke, danach markieren wir die Steinsäule und drücken die A-Taste, um unsere angehenden Dörfler zu rufen. Sollte die Erde nicht ausreichen, karren wir einfach noch mehr heran. Sind mindestens fünf Nomaden beim Totem angekommen, werden sie ein Dorf errichten. Von hier aus wird sich Vegetation verbreiten, allerdings nur über Erde/Sand. Um das optionale Ziel in jedem Level zu erfüllen, müssen wir die Vegetationsanzeige links unten auf 100% bringen.

Das Dorf ist errichtet, aber der Ausgang auf der nahegelegenen Insel noch immer verschlossen. Das liegt daran, dass es noch ein Totem auf einer anderen Insel gibt, wir müssen immer erst alle möglichen Dörfer errichten, bevor wir ins nächste Level wechseln können. Zunächst bauen wir zu der Insel also eine weitere Sandbrücke. Zu allem Überfluss steht das Totem aber auch noch knietief im Wasser und Dörfer können nicht errichtet werden, solange sich Wasser in der Nähe befindet.

Wir saugen also das Wasser, genau wie zuvor den Sand, mit dem Odem auf. Wenn wir den Großteil erwischt haben, sollten wir LT gedrückt halten und noch ein paar Mal über den Boden fahren – so gehen wir sicher, dass wir auch jeden letzten Tropfen erwischen. Das Wasser entsorgen wir in den Ozean und sagen den Nomaden, dass sie über die von uns spätestens jetzt errichtete Brücke wandern und ein zweites Dorf gründen sollen. Sollte sich noch Wasser in der Umgebung des Totems befinden, wird uns das durch eine rote Markierung angezeigt (ein großer roter Kreis dafür, dass es nicht geht, und ein kleinerer, der das Wasser anzeigt).

From Dust - Challenge Trailer5 weitere Videos

In der Nähe dieses zweiten Dorfes befindet sich auch ein Stein der Erinnerungen, der von unseren Dörflern untersucht werden kann, was einen neuen Eintrag in der Stammeserinnerung freischaltet. Nun können wir noch Sand verteilen, um der Vegetation auf 100 % zu verhelfen, danach bauen wir eine Brücke zum Levelausgang und schicken unsere Wichtel ins nächste Abenteuer.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: