Kennt ihr das Gefühl, bei Friday the 13th: The Game zu gewinnen, in dem ihr Jason tötet? Es ist der Wahnsinn! Doch müsst ihr dabei einige Schritte beachten. Hier ist mehr denn je Teamplay gefragt. Gelingt es euch allerdings, Jason zu töten, ist das Match vorbei und die Runde geht an die Überlebenden. Am Anfang wird es euch noch etwas schwierig erscheinen, doch habt ihr den Ablauf eingeübt, wird es ein Kinderspiel.

Damit ihr Jason töten könnt, müsst ihr euch mindestens einen Freund suchen, mit dem ihr die einzelnen Schritte durchführt. Jason kann nicht so einfach gekillt werden. Zuvor muss er seine Maske verlieren, gestunnt werden und dann könnt ihr ihm erst das Leben nehmen. Wir erklären es euch Schritt für Schritt.

Wichtig: Da die Wahrscheinlichkeit, dass Tommy Jarvis rechtzeitig auftaucht geringer bis unmöglich zu sein scheint, ist es besser, wenn ihr mehrere Leute zusammentrommelt. Als wir zu zweit gekämpft haben, kam Tommy nicht immer und wenn, dann nachdem beide Survivor tot waren.

Jason töten – die Vorbereitungen

Friday the 13th - Jason töten und das Match gewinnen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 18/221/22
Wollt ihr Jason töten, dann müsst ihr bei Friday the 13th diesen Pullover finden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr einen Partner für euer Vorhaben gefunden, müsst ihr jetzt entscheiden, wer von euch beiden einen weiblichen Charakter spielt. Eine Frau ist die Mindestvoraussetzung für den Kill. Der andere Spieler kann einen beliebigen Charakter auswählen. Am besten einen starken, der Jason im Nahkampf die Stirn reichen kann. Wenn das Spiel startet, müsst ihr zunächst herausfinden, wo sich der Altar von Jason befindet. Er ist in seiner Hütte und ihr erkennt ihn daran, dass auf einem Tisch mit Kerzen der Kopf von Pamela, Jasons Mutter, und ihr Pullover liegen.

Bevor ihr euch den Pullover schnappt, solltet ihr wissen, dass Jason sofort darüber informiert und sich zu euch teleportieren wird.

Ein weiterer Gegenstand, den ihr finden müsst, ist die Funkstation, über die ihr Tommy Jarvis kontaktieren könnt. Damit euer Vorhaben gelingt, müsst ihr das im Vorfeld erledigen. Die Funkstation findet ihr in einem Haus, neben dem ein großer Funkmast steht. Dieser leuchtet rot und wenn ihr hochschaut, könnt ihr ihn nicht übersehen.

Habt ihr diese Vorbereitungen getroffen, könnt ihr euch jetzt eurer Aufgabe, Jason zu töten, widmen.

5 weitere Videos

Schritt für Schritt zum Tod des Killers

Wenn ihr zum ersten Mal in eurer Überlebenden-Laufbahn versucht Jason zu töten, müsst ihr euch noch konzentrieren. Da der Pullover nach seinem Einsatz wieder verschwindet, solltet ihr alle Schritte gut befolgen, um diese Runde Freitag, der 13te an euch zu reißen. Geht wie folgt vor:

Packshot zu Friday the 13th: The GameFriday the 13th: The GameRelease: PC, PS4, Xbox One: 26.5.2017 kaufen: Jetzt kaufen:
  • Nachdem ihr Tommy Jarvis kontaktiert habt, ist der erste Schritt erledigt. Ein Counselor, der stirbt, wird als Tommy zurückkehren, dann ist er in der Lage, Jason zu töten. Wichtig ist, dass es nicht der weibliche Überlebende ist, der hier das Zeitliche segnet. Diesen brauchen wir noch.
  • Wenn ihr zu dritt gegen den Killer vorgeht, dann muss es der Nahkämpfer sein, der sich jetzt als erstes Jason stellen muss. Der nächste wichtige Schritt ist es, Jason seine Maske abzuschlagen. Haut am besten alle auf Jason ein, bis die Maske fällt. Sammelt sie dann ein. Bis hierher muss einer von euch gestorben sein, denn wollt ihr Jason töten, muss jetzt Tommy Jarvis ins Spiel kommen.

    Friday the 13th - Jason töten und das Match gewinnen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 18/221/22
    Unten links im Bild seht ihr die Meldung, an der ihr erkennen könnt, dass ihr Jasons Maske abgeschlagen habt.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Kehrt ihr als Tommy zurück, seid ihr mit einer Waffe ausgerüstet. Diese bringt euch allerdings nichts, wenn ihr Jason töten wollt. Schnappt euch also unbedingt eine Machete oder eine Axt und bereitet euch auf den finalen Schlag vor.
  • Sucht jetzt, gemeinsam mit dem weiblichen Charakter, die Hütte auf und schnappt euch den Pullover von Jasons Mutter. Jetzt müsst ihr hoffen, dass der Killer auf den Ruf reagiert und zu euch kommt. Der weibliche Charakter, gehüllt in Pamelas Pullover, spricht mit dem Killer und kann ihn so stunnen.

    Friday the 13th - Jason töten und das Match gewinnen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 18/221/22
    Zieht den Pullover von Pamela an und redet auf Jason ein.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Der erste Schlag folgt durch den weiblichen Charakter. Dieser lässt Jason auf die Knie sinken. Jetzt, wo der Killer auf dem Boden hockt, muss Tommy mit seiner Axt oder Machete zuschlagen. In diesem Moment sollte es euch gelungen sein, Jason zu töten.

    Friday the 13th - Jason töten und das Match gewinnen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 18/221/22
    Geht Jason in die Knie, dann muss Tommy ihn schnell töten.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr diese Schritte befolgt habt, schaltet ihr, je nach Aufgabe, verschiedene Trophäen und Erfolge frei. Braucht ihr allgemeine Tipps zum Spiel, folgt dem Link zu unserem Guide.

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)

Wie gesagt, ist dieses Vorgehen tatsächlich auch Übungssache und klingt nur auf den ersten Blick sehr einfach. Die wichtigste Voraussetzung ist und bleibt dabei das Teamwork. Wir wünschen euch viel Spaß dabei, den Killer zu jagen.