Wer bei Friday the 13th: The Game mit Waffen gegen Jason vorgehen möchte, kann verschiedene dieser Werkzeuge finden. Es ist auch nicht so, als wäre es komplett egal, welche der Waffen man wählt. Sie haben alle unterschiedliche Werte und je nachdem, was ihr vorhabt, sind manche besser geeignet. Die Fundorte der Waffen lassen sich meistens von ihrer Art ableiten.

Friday the 13th: The Game - Phone Box reparieren, Polizei rufen und entkommen!4 weitere Videos

Grundsätzlich werdet ihr die Waffen eher dafür nutzen, den Killer zu stunnen. Wollt ihr Jason töten, müsst ihr euch zusammentun und einige Voraussetzungen erfüllen. Wie das geht, zeigen wir euch in einem weiteren Artikel. Folgt einfach dem Link. Bevor ihr euch dafür entscheidet, Waffen zu nutzen, solltet ihr euren Charakter gut kennen. Manche sind nämlich weniger für den Kampf geeignet als andere. Welche Charaktere über welche Stärken verfügen, erfahrt ihr, wenn ihr dem Link folgt.

Alle Waffen und ihre Werte

Habt ihr euch für einen Counselor entschieden und die Runde gestartet, solltet ihr euch auf jeden Fall mit einer der Waffen ausstatten – egal, ob euer Teenie damit sehr gut oder nur sehr schlecht umgehen kann. Die folgende Bilderstrecke zeigt euch die Werte aller Waffen. In der Liste darunter gehen wir auf jede Waffe einzeln ein und erklären euch, welche Vor- und Nachteile sie haben und wo ihr sie finden könnt.

Bilderstrecke starten
(10 Bilder)

Übrigens könnt ihr auch Perks freischalten, die es euch erlauben, gleich mit einer Waffe zu starten. Andere Fähigkeiten wiederum verstärken die Effekte der Waffen. Die Werte auf den Bildern der Bilderstrecke sind demnach Basiswerte.

  • Brett: Bretter stunnen ziemlich gut, haben allerdings nur eine durchschnittliche Haltbarkeit und ebenfalls einen durchschnittlichen Schaden. Ihr findet sie zum Beispiel am Schießstand aber auch draußen auf dem Boden.
  • Baseballschläger: Mit einem Baseballschläger könnt ihr den Killer ordentlich stunnen. Der Schaden ist mittelmäßig, allerdings ist die Haltbarkeit am schlechtesten im Vergleich zu anderen Waffen. Sucht danach in Häusern, auf und in den Schränken.
  • Ast: Mit einem Ast könnt ihr ebenfalls gut stunnen und die Haltbarkeit ist recht hoch. Schaden könnt ihr damit nicht wirklich verursachen. Wollt ihr mit einem Ast kämpfen, dann schaut euch draußen in der Gegend gut um. Er liegt auf dem Waldboden und ist leicht zu übersehen.

    Friday the 13th - Alle Waffen, ihre Vorteile und Fundorte

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 18/201/20
    Ein Ast kann bei Friday the 13th ebenfalls als Waffe dienen. Auf dem dunklen Boden ist er allerdings leicht zu übersehen.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Kochtopf: Einen Kochtopf findet ihr natürlich vor allem in einer Küche. Zum Beispiel auf dem Herd. Die Haltbarkeit ist mitunter die beste. Schaden teilt der Kochtopf nicht unbedingt aus, kann den Killer aber gut stunnen.
  • Axt: Eine Axt ist gut haltbar und verursacht hohen Schaden. Wollt ihr den Killer stunnen, habt ihr hier einen durchschnittlichen Wert zur Verfügung. Äxte findet ihr ebenfalls in Häusern auf den Schränken, aber auch in der Scheune. Manchmal hängt diese Waffe auch an Wänden.
  • Schürhaken: Der Schürhaken hat keinen besonders hohen Wert beim Stunnen und eignet sich demnach dafür nicht besonders. Die gute Haltbarkeit ist der beste Grund, diese Waffe zu nutzen, denn auch der Schaden ist nur Durchschnittlich. Finden werdet ihr diese Waffe immer neben einem Kamin in den Häusern.
  • Bratpfanne: Wie den Kochtopf, findet ihr auch die Bratpfanne in der Küche. Die Werte sind dieselben wie bei dem Kochtopf. Der Unterschied liegt wohl eher in der Optik, wobei uns die Bratpfanne etwas leichter und dadurch schwingbarer erscheint.
  • Rohr: Rohre sind in ihrer Haltbarkeit gut, jedoch sind der Schaden und der Wert beim Stunnen nur durchschnittlich. Rohre findet ihr in Häusern in und auf den Schränken. Sollte euch der Killer zu fassen bekommen, werdet ihr euch mit dem Rohr gut befreien können.
  • Machete: Die Machete gehört zusammen mit dem Schürhaken zu den Waffen, welche die geringste Stunn-Power haben. Dabei verfügt sie über eine gute Haltbarkeit und verursacht ziemlich guten Schaden. Dadurch, dass die Machete leicht ist, könnt ihr sie schnell schwingen. Allerdings solltet ihr mit dem Schwingen erst anfangen, wenn ihr zu nahe an Jason seid und dann hoffen, dass ihr entkommen könnt.
  • Rohrzange: Mit einer Rohrzange könnt ihr einem anderen Spieler sehr gut aus den Fängen von Jason helfen, indem ihr auf den Killer einschlagt. Sucht danach in Häusern auf Tischen und in Schränken. Der Schaden einer Rohrzange mag zwar gering sein, die Haltbarkeit ist aber mit die beste. Stunnen könnt ihr den Gegner damit übrigens auch ziemlich gut.
  • Schrotflinte: Der Schaden einer Schrotflinte ist sehr hoch und stunnen könnt ihr Jason mit dieser Schusswaffe am besten. Leider habt ihr immer nur einen Schuss zur Verfügung, weshalb die Haltbarkeit damit sehr niedrig ist. Behaltet diese Munition in der Schrotflinte für Notsituationen und trefft den Killer unbedingt, denn wenn nicht, stehen seine Chancen ziemlich gut, euch zu erwischen. Sucht einen Schießstand, um eine Schrotflinte zu finden oder auch in einer Hütte auf dem Schrank. Tommy Jarvis spawnt immer automatisch mit einer Schrotflinte.

    Friday the 13th - Alle Waffen, ihre Vorteile und Fundorte

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
    Habt ihr einen solchen Schießstand entdeckt? Hier werdet ihr sicherlich auch eine Schrotflinte finden.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Taschenmesser: Dabei handelt es sich nicht wirklich um eine Waffe, sondern eher um ein Item, mit dem ihr allerdings den Fängen des Killers entkommen könnt. Solltet ihr also ein Taschenmesser finden, dann nehmt es unbedingt mit. Finden werdet ihr es in den Schränken in Häusern.
  • Leuchtpistole: Die Leuchtpistole findet ihr in Häusern auf Schränken und Tischen. Die Haltbarkeit ist sehr gering, denn sie hat genau einen Schuss (wie die Schrotflinte) und verschwindet dann aus eurer Hand. Trefft ihr damit den Killer, werdet ihr ihn aber stunnen. Der Effekt ist nicht so stark wie bei der Schrotflinte, aber dennoch nicht zu unterschätzen.
Friday the 13th: The Game - Auf den letzten Drücker - Mit dem Auto enkommen!4 weitere Videos

Noch ein kleines Video zum Schluss. So kann es euch bei Freitag der 13te auch gehen. Ihr sucht fleißig, findet aber nicht das, was ihr braucht. Ein gutes Team kann es dennoch schaffen, dem Killer zu entkommen - hier mit dem Auto.