In einem Interview macht Dan Greenawalt deutlich, dass die Mikrotransaktionen in Forza Motorsport 5 keine Auflage von Microsoft waren, sondern die Idee von Entwickler Turn 10 selbst stamme.

Forza Motorsport 5 - Idee für Mikrotransaktionen war Idee von Entwickler, Fahrzeug-Preise werden gesenkt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 21/311/31
Fahrzeuge sollen mit der Preissenkung nicht mehr unerreichbar wirken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man experimentiere immer etwas - und manchmal gehe es eben schief und müsse verbessert werden. Die Entscheidungen sollten ein engeres Verhältnis von Spieler und Auto erschaffen.

Creative Director Dan Greenawalt verteidigte die Mikrotransaktionen und meinte, dass sich Inhalte auch ohne Bezahlen freischalten lassen. Die Mikrotransaktionen seien für Spieler entwickelt worden, die nicht so viel Zeit haben bzw. investieren wollen. Nicht dazu gedacht seien sie, um möglichst viel Geld damit zu dienen.

Laut Greenawalt wurden die Mikrotransaktionen erst ganz am Schluss desingt. Das würde man wiederum nicht tun, wenn man ein Spiel voll und ganz auf derartige Mikrotransaktionen auslegen würde. Jedenfalls machen diese keinen großen Teil des Gewinns aus, man verdiene sein Geld mit dem Verkauf von Forza 5.

Unterdessen bereitet man bereits ein Update vor, um die Fahrzeug-Preise zu ändern - frühestens in der kommenden Woche soll der Patch erscheinen. Die bereits auf dem Datenträger verfügbaren Autos werden jeweils um 45 Prozent im Preis gesenkt, wodurch beispielsweise der Ferrari 250 GTO 2 Millionen statt 6 Millionen Credits kosten wird.

Parallel dazu wird man im Spiel selbst doppelt so schnell Credits verdienen können, womit sich Turn 10 zufolge exotische Fahrzeuge im Vergleich zu Forza 4 in einem Fünftel der Zeit erwerben lassen.

Ursprünglich war gedacht, in Forza 5 gleich schnell Geld wie in Forza 4 verdienen zu können. Aufgrund des Spielverhaltens jedoch verdienen die Spieler weniger - das soll also angepasst werden.

Forza Motorsport 5 ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.