Forza Horizon 4 steht kurz vor der Veröffentlichung, nur noch einen knappen Monat, bevor in Großbritannien reihenweise Geschwindigkeitsbegrenzungen überschritten werden. Und der neue Trailer ist darüber hinaus auch noch ziemlich witzig.

Das Blattlaub im Herbst aufwirbeln? In Forza Horizon 4 geht das

Bislang konnte noch jeder Ableger von Forza Horizon vollends überzeugen. Und das soll auch bei Forza Horzon 4 der Fall sein, wie Ralph Fulton, Creative Director bei Entwickler Playground Games in einem Interview wissen ließ. "Forza Horizon 4 ist ein grafisches Paradebeispiel für die Xbox One X und gibt Spielern die Gelegenheit, die Leistung der Konsole entweder über 4K und 30 FPS oder 1080p und 60 FPS zu erleben."

Das Ziel mit Forza Horizon 4, so Fulton, sei es, Spielern ein unterhaltsames Abenteuer innerhalb der Open-World inklusive dynamischem Wetter und wechselnden Jahreszeiten zu bieten - unabhängig von der Plattform (Forza Horizon 4 erscheint sowohl für die Xbox One wie auch für PC). Wer also im Besitz einer Xbox One X ist, hat demnach die Wahl zwischen grafischer Raffinesse oder einem gerade für Rennspiele enorm wichtigen und flüssigen Gameplay.

Ein weiteres Video

Beschreibung

Dynamische Jahreszeiten verändern beim weltgrößten Autofestival alles. Spiele allein oder schließe dich mit anderen zusammen, um das malerische Großbritannien in einer geteilten, offenen Welt zu erkunden. Sammle, modifiziere und fahre über 450 Autos. Fahre Rennen und Stunts, erschaffe und erkunde – wähle deinen eigenen Weg zum Horizon-Superstar.

Forza Horizon 4 erscheint am 02. Oktober 2018 für PC & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.