Forza Horizon 3 ist noch nicht Mal richtig auf dem Markt und doch haben die Spieler schon unglaubliches geschafft. Ein Youtuber namens DomesticMango hat es geschafft, eine komplette Runde durch die Spielwelt zu drehen und dabei seinen Punktemultiplikator durch Drifts aufrecht zu erhalten.

Forza Horizon 3 - Spieler driftet einmal durch die komplette Spielwelt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 227/2321/1
Einmal um die Forza Horizon 3-Map driften? Kein Problem.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Vehikel seiner Wahl war dafür der Holden 2016 GTS Maloo. Für die Runde in Forza Horizon 3 hat er etwa 20 Minuten gebraucht, in denen er mehrfach kurz vor dem Aus stand. Vor allem kurz vor dem Ende drehte sich der Wagen und der Multiplikator drohte abzureißen. Im Video weiter unten könnt ihr sehen, wie der Youtuber die krasse Runde in Forza Horizon 3 dreht.

Der Erfolg von Forza Horizon 3

In den vergangenen Tagen hatten bereits einige Twitch- und Youtube-Spieler sowie die Presse die Chance, Forza Horizon 3 in Ruhe vor dem Launch zu testen. Und das Ergebnis lässt sich schon jetzt sehen. Die Pressestimmen geben dem Rennspiel fast durchweg gute Noten. Heute geht der dritte Teil dann für alle an den Start. Forza Horizon 3 kommt mit über 350 Fahrzeugen daher, die ihr entweder auf dem PC oder der Xbox One durch die sonnigen Gebiete Australiens steuern könnt.

Ein weiteres Video

Rennspiel - Vom Pixelklumpen zum Hochglanz-Flitzer: Die Historie der Rennspiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (33 Bilder)

Forza Horizon 3 ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.