Forza Horizon 3 bekommt noch in diesem Jahr seine erste Erweiterung. Auf den Straßen der australischen Landschaften wird es plötzlich eisig und kalt. Kleiner Wermutstropfen für die Fans: Der DLC ist selbst für Käufer der Ultimate Edition kostenpflichtig.

Forza Horizon 3 - Kostenpflichtiger Winter-DLC angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuForza Horizon 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 227/2281/228
Forza Horizon 3 bekommt einen Schnee-DLC.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einen ersten Ausblick auf den kommenden DLC zu Forza Horizon 3 liefern die Entwickler in ihrem Blog. Daraus stammt auch das erste verschneite Bild, dass euch einen Einblick auf das Addon geben soll. Wann genau die Erweiterung für das Rennspiel erscheint, ist unklar. Die Entwickler sprechen in ihrem Eintrag aber noch von diesem Jahr. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es einen genauen Release-Termin gibt.

Kostenpflichtig für alle

Leider hat das Ganze einen Haken: Der DLC wird für alle Forza-Horizon-3-Spieler kostenpflichtig. Sogar für diejenigen, die sich mit der Ultimate Edition das größte Paket zum Rennsportspektakel gegönnt haben. Die Entwickler empfehlen sich den Expansion Pass für die bevorstehenden Erweiterungen zu holen. Käufer der Ultimate Edition erhalten hier immerhin einen Rabatt von 10 Euro, wenn sie dieses vor Ende des Jahres erwerben. Wie viel das Addon zu Forza Horizon 3 bieten wird, steht aktuell noch nicht fest. Angeblich befindet sich noch eine zweite Erweiterung für nächstes Jahr in Entwicklung.

Rennspiel - Vom Pixelklumpen zum Hochglanz-Flitzer: Die Historie der Rennspiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (33 Bilder)

Aktuellstes Video zu Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 - E3 2016 Trailer

Forza Horizon 3 ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.