Turn 10 bringt mit Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious ein eigenständiges Spiel der Rennspiel-Reihe für die Xbox One und Xbox 360 heraus, in der die Filmreihe Fast & Furious im Mittelpunkt steht.

Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious - Eigenständige Erweiterung angekündigt, kostenlos für kurze Zeit

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 4/131/13
Screenshot aus Forza Horizon 2.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird das Rennspiel am 27. März, um den hierzulande am 1. April 2015 startenden Film Fast & Furious 7 zu bewerben. Entsprechend enthält der Titel Autos aus den Filmen sowie einige von Fast & Furious inspirierte Missionen.

Herunterladen können sich Interessierte das Spiel völlig kostenlos bis zum 10. April, danach wird der Preis bei 10 US-Dollar liegen.

In Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious übernimmt man die Kontrolle eines Fahrers in Frankreich, der Fahrzeuge für den Mechaniker Tej Parker (gespielt von Ludacris) beschaffen muss.

Verfügbar sein werden der 1998 Toyota Supra, 1970 Plymouth Road Runner, 2012 Nissan GT-R, 1970 Plymouth Cuda, 2013 Jeep Wrangler, 2014 Maserati Ghibli S und 2015 Dodge Charger.

Laut Turn 10 wollte man kein weiteres Spiel machen, das auf einem Film basiert – dafür stehe nicht das Forza-Franchise. Vielmehr geht es darum, die Stärken von Forza und Fast & Furious zusammenzubringen.

Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.