Noch mehr Erfahrungspunkte erhaltet ihr, wenn ihr Bonustafeln (ehemals Rabattschilder) über den Haufen fahrt, die überall im Gelände versteckt wurden. 100 EP-Tafeln warten auf einen Finder. Die wenigsten sind offensichtlich auf Wegen platziert, ihr müsst also regelmäßig in Seitengassen und Hinterhöfe fahren. Ein paar der Schilder wurden aber auch richtig gut versteckt oder sind nur durch Stunts erreichbar.

Der Radius, in dem euer Radar die Erfahrungspunkte-Tafeln wahrnimmt, ist recht großzügig. Einige entdeckt ihr schon beim Vorbeifahren. Achtung: Erfahrungstafeln sind in der Spielgrafik rot gefärbt, erscheinen auf dem Radar allerdings grün.

Forza Horizon 2 - G-Shock Car Pack - Trailer4 weitere Videos

Bei den Horizon-Festival-Tafeln (auch Schnellreisetafeln genannt), von denen es 50 gibt, ist es genau andersherum. Sie tragen im Spiel eine gelbliche Farbe, erscheinen auf dem Radar jedoch rot. Nun ja, wenn überhaupt, denn die Horizon-Tafeln entdeckt euer Radar nicht so leicht. Ihr müsst das Schild schon so ziemlich knutschen, bevor es auf dem Radar auftaucht. Da könnt ihr es auch gleich über den Haufen fahren.

Bonustafeln-Karte Frankreich Nord (zum Vergrößern klicken)

Im Norden des Frankreichgebiets werdet ihr in viele Seitengassen fahren, vor allem in Sisteron. Eine der XP-Tafeln am Flughafen ist zudem nur durch einen Sprung erreichbar. Ihr müsst am Rand des nördlichen Flughafengeländes jede Menge Anlauf nehmen und eine Rampe hinauffahren, um auf Höhe der Decke der Flughafen-Abfertigungshalle zu landen.

Beachtet außerdem das einsame XP-Schild in der Mitte der Landebahn. Das erreicht ihr nicht beim direkten Beschleunigen auf dem Streifen. Stattdessen müsst ihr von der Seite in eine Einbuchtung fahren, um das Schild einzusacken.

Bonustafeln-Karte Frankreich Süd (zum Vergrößern klicken)

Der nervigste Fund ist am Leuchtturm, da müsst ihr den kompletten Steg abfahren, um eine XP-Bonustafel abzustauben. Ein wenig schwierig sind auch die Tafeln im Osten von Nizza am zivilen Hafen. Da müsst ihr auf den inneren Straßenring runter, der etwas umständlich zu erreichen ist, fahrerisch aber keine Probleme bereitet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: