Wir kommen zum Ende der Koop-Herausforderungen. Alle weiteren, die Blitzer und Geschwindigkeiten angehen, erklären sich von selbst. Die letzten übrigen 2-Spieler-Events findet ihr auf dieser Seite.

„Coole Kids“-Tagestour

Aufgabe: Fahrt bei Tageslicht mit einem Auto, das weniger als 10.000 Credits kostet, vom Diner am Seeufer zum Brunnen in Carson.

Ist ein Klacks. Ihr könnt den VW Corrado verwenden, den ihr schon früh in der Karriere gewinnt. Macht euch um euer Tuning keine Sorgen, das spielt keine Rolle. Der Startpunkt ist das Diner, an dem das Intro des Spiels stattfand. Der Kurs ist einfach und ihr müsst lediglich zum Brunnen in Carson. Denkt daran, dass ihr den Brunnen nur von den vier Ecken des Geländes erreicht.

Forza Horizon - Guide: Rabattschilder, Fahrzeuge, Scheunen, Achievements

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 65/1091/109
Ko-Op-Tour: Coole Kids
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr keine Lust auf den Volkswagen, dann schnappt euch einen anderen Kleinwagen. Die meisten liegen unter dem 10.000-Credits-Limit.

„Reiche Kids“-Tagestour

Aufgabe: Fahrt bei Tageslicht mit einem Auto, das mindestens eine Million Credits kostet, von der Windfarm nach South Beaumont.

Forza Horizon - Trailer: 1000 Club Erweiterungspack14 weitere Videos

Diese Strecke kennt ihr bereits von der VW-Nachtfahrt. Bei Tage ein Kinderspiel. Wir empfehlen einen schönen Ferrari, den ihr, wie in den Online-Sessions üblich, am Außenposten mieten könnt. Es genügt, die erste Straße hinter dem Außenposten bei Beaumont zu passieren.

Forza Horizon - Guide: Rabattschilder, Fahrzeuge, Scheunen, Achievements

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 65/1091/109
Ko-Op-Tour: Reiche Kids
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dodge-Nachtfahrt

Aufgabe: Nehmt euch einen Dodge und fahrt bei Nacht von den Addison Steelworks zum Horizon-Außenposten in Kettle Hills.

Es geht von ganz im Norden bis zum Boden der Karte in den Süden. Auch diese Strecke kennt ihr schon. Allerdings habt ihr diesmal weniger Zeit, denn wie üblich ist die Nacht sehr kurz. Auf der Straße findet ihr keinerlei Gegenverkehr, was die Sache ein wenig vereinfacht.

Forza Horizon - Guide: Rabattschilder, Fahrzeuge, Scheunen, Achievements

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 65/1091/109
Ko-Op-Tour: Dodge-Nachtfahrt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Dodge Charger SRT8 macht sich auf dieser Strecke recht passabel, sofern ihr rechtzeitig bei Nachtanbruch losfahrt.

Chevrolet-Nachtfahrt

Aufgabe: Kurvt zwischen Sonnenunter- und Sonnenaufgang vom Media Center im Zentrum der Karte in die Stadt Bunker. Nehmt dazu einen Wagen der Marke Chevrolet.

An sich ein Katzensprung, aber wenn ihr mit Muscle Cars nicht anfangen könnt oder zum Übersteuern neigt, könnte es knapp werden. Achtet nach der großen S-Kurve auf den Übergang zur parallelen Straße, sonst müsst ihr einmal außenherum um das Landstraßendreieck weiter südlich.

Forza Horizon - Guide: Rabattschilder, Fahrzeuge, Scheunen, Achievements

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 65/1091/109
Ko-Op-Tour: Chevrolet-Nachtfahrt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nissan-Nachtfahrt

Aufgabe: Düst zwischen Sonnenuntergang und Tagesanbruch in einem Nissan vom Brunnen in Carson zum Diner am Seeufer.

Die „Coole Kids“-Strecke rückwärts. Wenn auch bei Nacht. Diesmal findet ihr den Startpunkt am Brunnen in Carson und das Ziel am Diner, wo das Intro der Karriere stattfand.

Forza Horizon - Guide: Rabattschilder, Fahrzeuge, Scheunen, Achievements

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 65/1091/109
Ko-Op-Tour: Nissan-Nachtfahrt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir empfehlen einen Nissan Skyline. Selbst wenn ihr ihn nicht hochtunt, flitzt ihr die Strecke ganz schnell herunter.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: