Playground Games kündigte für das kommende Forza Horizon den DLC Forza Horizon Rally an, mit dem es über Stock und Stein geht. So richtige Details sind noch nicht bekannt, man verspricht aber "tiefere Fahrspuren, höhere Sprünge und neue Untergrundtypen".

Forza Horizon - Forza Horizon Rally angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 56/651/65
Gab es bei den Vorgängern noch 10 Fahrzeuge pro DLC, sind es jetzt nur noch sechs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird der DLC am 18. Dezember zum Preis von 1.600 MS Points und wird Teil des Season Pass sein. Der wiederum ist ab Release von Forza Horizon für satte 4.000 MS Points erwerbbar.

Ebenfalls enthalten sind dort sechs Fahrzeug-DLCs, die ab November jeden Monat erscheinen sollen und einzeln 400 MS Points kosten. Jeder Fahrzeug-DLC bringt 6 Autos mit sich, was im Vergleich zu den Vorgängern übrigens weniger Autos für das gleiche Geld bedeutet. Bei Forza 3 bekam man 10 Autos für 400 MS Points und bei Forza 4 10 Autos für 560 MS Points.

Der erste DLC wird am Release-Tag erscheinen und den 2012 Ferrari 599XX Evoluzione, 2012 Gumpert Apollo Enraged, 2012 Alfa Romeo 8C Spider, 2012 Ford Mustang Boss 302, 2012 Lamborghini Aventador J und 1957 Chevrolet Bel Air beinhalten.

Wer Forza Horizon in der Releasewoche spielt, schaltet exklusiv den 2010 Saleen S5S Raptor frei. Spieler der Demo erhalten zudem noch die eine 2013 SRT Viper GTS mit individueller Lackierung.

Forza Horizon ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.