Wer einen Blick in den "Serien-Ausreiser" Forza Horizon werfen möchte, kann sich ab sofort die Demo über Xbox LIVE herunterladen. Wie immer gilt, dass vorerst nur Goldmitglieder in den Genuss kommen, erst eine Woche später steht die Demo dann für alle Xbox-Zocker zur Verfügung.

Forza Horizon - Demo fährt über Ziellinie, weitere Fahrzeuge enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 56/651/65
Ab sofort könnt ihr in der Demo aufs Gasepedal treten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit es auch gleich losgehen kann, enthält die Demo mehrere Events - von Festival Events auf staubigen Pisten bis hin zu Bergrennen. Darüber hinaus wird es noch einen Bonus für all diejenigen geben, die sich die Demo herunterladen und anschließend die Vollversion kaufen. Dafür erhält man nämlich eine speziell entworfene 2013 SRT Viper GTS.

Erscheinen wird Forza Horizon am 26. Oktober 2012 und andere Wege als die vier Vorgänger gehen. Hier kommt nämlich eine offene Welt zum Einsatz, in der man natürlich auch im dichten Straßenverkehr mit schnittigen Karossen unterwegs ist. Außerdem verfügt das Rennspiel über ein Skill-System sowie Tuning-Möglichkeiten. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Turn 10 hat übrigens weitere Fahrzeuge bekannt gegeben, die in Forza Horizon Einzug halten:

  • 1967 Lamborghini Miura P400
  • 1968 Abarth 595 esseesse
  • 1969 Dodge Charger RT
  • 1971 Plymouth Cuda 426 Hemi
  • 1984 Peugeot 205 Turbo 16
  • 1994 Mazda MX-5 Miata
  • 2002 Ferrari Enzo Ferrari
  • 2009 Lexus IS F
  • 2011 Citroën DS3 Racing
  • 2011 Subaru WRX STi
  • 2010 Chevrolet Corvette GrandSport Convertible
  • 2013 Hyundai Genesis Coupe
  • 1957 Ferrari 250 California
  • 2005 TVR Sagaris
  • 2004 Saleen S7
  • 1997 McLaren F1 GT
  • 1974 Lancia Stratos HF
  • 2012 Chevrolet Camaro ZL1

Forza Horizon ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.