Wir haben schon ein paar Mal über den bekannten und äußerst beliebten Fortnite-Streamer "Ninja" berichtet, der jedwede Rekorde auf Twitch und Co. bricht. Nun hat er einen großen Star überholt, der eigentlich im echten Leben nix mit ihm zu tun hat.

So sieht Fortnite nach dem großen Map-Update aus:

Fortnite - Map-Update Vorschau38 weitere Videos

Wie die Analyse-Website "Hookit" festgestellt hat, hat Streamer "Ninja" aka Tyler Blevins den Fußballer Lionel Messi in Sachen Reichweite auf Social-Media-Kanälen überholt. Und dies, obwohl er insgesamt nur 3,2 Millionen Follower hat. Lionel Messi hat hingegen mehr als 180 Millionen. Jedoch sind die Interaktionen (Likes, Kommentare, Teilen) bei dem Fußballer deutlich niedriger. Er kommt "nur" auf 51,3 Millionen Interaktionen durch die Fans, während Ninja sich über 66,7 Millionen freuen darf. Davor sind nur noch Lebron James und Christiano Ronaldo aufzufinden.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Der Streamer lässt sich nicht stoppen

Ninja darf sich aber nicht nur über den neuen Platz unter den Influencern freuen. Er macht mittlerweile mehr als 500.000 Dollar pro Monat. Und dies allein durch das Zocken von Videospielen. Allein in vier Wochen gewann er unter anderem dank Fortnite mehr als vier Millionen Abonnenten hinzu. Die Tendenz geht weiterhin steil nach oben.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.