Ihr wolltet schon immer einmal bei Fortnite gegen euren Lieblings-Streamer antreten? Dann haltet kurz die Luft an und lest weiter: Eine neue Spielersuche ermöglicht ab jetzt Custom Matches. Mit Freunden. Mit Streamern. Mit jedem, der in euer Match geportet werden will.

Auf die Plätze, fertig - Battle Royale!

Fortnite - Battle Royale - Fails (Teil 1)20 weitere Videos

Update vom 16. April

Moment gibt es noch Probleme mit den Custom Matches. Demnach erscheint eine Fehlermeldung, sobald ihr versucht, mit anderen Spielern ein Turnier zu veranstalten.

Fortnite Battle Royale: Custom Matches

Ursprüngliche News

Wie funktioniert es? Ganz einfach: In der Battle-Royale-Lobby von Fortnite ist ein Button in der rechten, unteren Ecke aufgetaucht, den ihr drücken müsst: "Benutzerdefinierte Spielerssuche". Dort gebt ihr ein Passwort ein, das eure Freunde und alle, mit denen ihr zocken möchtet, kennen sollten, denn: Ihr werdet mit all jenen gematched, die dasselbe Passwort eingeben. Genial einfach. Die Custom Matches funktionieren in jedem Game-Modus, allerdings müssen alle Teilnehmer denselben Modus ausgewählt haben.

In Woche 8 der wöchentlichen Herausforderungen müsst ihr sieben Truhen durchsuchen. Mit Hilfe dieser Bilderstrecke findet ihr sie:

Bilderstrecke starten
(10 Bilder)

Der neue Modus wurde bereits im Februar mit einigen Streamern getestet und war scheinbar so erfolgreich, dass er es nun ins Spiel geschafft hat. Eine Frage ist jedoch, ob die Server die Custom Matches aushalten, immerhin hat Fortnite BR hier des öfteren seine Problemchen. Wir werden uns den Modus am Wochenende ausgiebig anschauen. Jetzt die Frage aller Fragen: Gegen welchen Streamer würdet ihr am liebsten antreten?

Fortnite ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.