Schon bald startet die dritte Season in Fortnite, dem Free2Play-Konkurrenten von PUBG. Im Gegensatz zur letzten Season wird es dieses Mal aber keinen direkt kostenpflichtigen Battle-Pass, der euch mehrere Ingame-Items beschert. Stattdessen lässt er sich nur noch über erspielbare Ingame-Währung kaufen.

Dieses Outfit kann in Fortnite dir gehören.

Insgesamt 950 V-Bucks, so die Ingame-Währung von Fortnite, werden für den Battle-Pass fällig. Selbstverständlich lassen sich die V-Bucks auch gegen Echtgeld erwerben. In der vorherigen Season war der Pass aber auch direkt erwerbbar. Warum Epic Games nun eine Änderung vornehmen, lässt sich nur schwer sagen. Vielleicht wollen sie auch allen Free2Play-Spielern eine größere Chance auf den Battle-Pass zu Fortnite bieten. Rein rechnerisch dauert es etwa drei bis vier Wochen, bis die 950 V-Bucks erspielt sind. Natürlich abhängig davon, ob man täglich spielt und wie weit man in den Matches kommt. Andernfalls kosten 1000 V-Bucks etwa 10 Euro im Store.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Vollgepackter Battle-Pass

Der Battle-Pass zur dritten Season von Fortnite enthält zahlreiche kosmetische Items und Emotes. Darunter sechs komplette Outfits, drei Hacken und verschiedene Gleiter für euren Helden. Unter den Klamotten befindet sich beispielsweise auch ein Astronauten-Outfit. Werdet ihr euch den Battle-Pass holen?

Fortnite ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.