Die dritte Season bei Fortnite Battle Royale erwartet von euch, auf drei verschiedenen Tanzflächen den Tanz eures Lebens zu liefern. Für welchen Tanz aus eurem Repertoire ihr euch entscheidet, spielt überhaupt keine Rolle. Damit ihr die Herausforderung ohne Probleme abschließen könnt, zeigen wir euch die Fundorte der Tanzflächen.

Habt ihr keine Lust zum Lesen? Dann schaut euch einfach das folgende Video mit den Fundorten der Tanzflächen an:

Fortnite - Fundorte der Tanzflächen38 weitere Videos

Insgesamt wurden bei Fortnite Battle Royale drei Tanzflächen ins Spiel integriert. Das bedeutet für euch, dass ihr jede dieser Tanzflächen einmal besuchen müsst. Doppelt zählt hier nämlich nicht. Wir haben für euch die Gebäude aufgesucht, in denen sich diese drei Tanzflächen befinden und haben um unser Leben getanzt.

Fundorte aller Tanzflächen

Am einfachsten ist es natürlich, wenn ihr direkt bei den Tanzflächen landet. Es kann aber sein, dass sich aktuell sehr viele Spieler im Tanzsaal versammeln, weshalb ihr dadurch natürlich euer Leben riskiert. Wir haben verschiedene Erfahrungen gemacht und so gab es auch Gegner, die mit uns fröhlich getanzt haben, während andere die Tanzflächen nur für sich haben wollten und uns abgeschossen haben. Die folgende Liste zeigt euch die drei Fundorte der Discoräume.

  • Die Tanzfläche in Flush Factory: Im Südosten der Fabrik ist ein kleines Backsteingebäude und darin findet ihr einen der Partyräume. Das folgende Bild zeigt euch den Ort genau.

    Eine Tanzfläche bei Fortnite findet ihr in Flush Factory
  • Die Tanzfläche im Südwesten von Pleasant Park: Kennt ihr das Haus, das so aussieht, als würde dort eine Hexe wohnen? Darin findet die zweite Party statt.

    Ein weiterer Tanzraum ist in der Nähe von Pleasant Park
  • Die Tanzfläche im Nordosten von Retail Row: Das folgende Bild zeigt euch einen Campingplatz, auf dem ihr eine Scheune findet. Dort müsst ihr ein letztes Mal die Hufen schwingen.

    Die letzte Tanzfläche wartet auf euch bei Retail Row

Ein Signal zum Bestätigen der Herausforderung gibt es nicht, doch das braucht ihr auch gar nicht. Habt ihr auf der Tanzfläche kurz einen Tanz vollführt, gilt es als gemacht. Diese wöchentliche Herausforderung ist nicht gerade schwer, wenn man die Fundorte der Tanzflächen kennt.