Auch wenn es den Season-Level bei Fortnite Battle Royale schon von Beginn an gibt, wurde diesem erst in Saison 4 so richtig Bedeutung beigemessen. Habt ihr nämlich genügend XP farmen können, wurdet ihr dafür mit zusätzlichen kosmetischen Items belohnt. Der Season-Level ist weit mehr Indikator für einen guten Spieler als die Battle-Pass-Stufe (allein schon deshalb, weil ihr die Level nicht kaufen könnt, sondern nur verdienen) und so gibt es gleich zwei Gründe, diesen Level zu erhöhen.

Fortnite - Lösung der Schatzkarte aus Risky Reels in Season 535 weitere Videos

Auf den ersten Blick zeigt Fortnite nicht, womit ihr im Spiel XP verdient. Am Ende einer Runde, wenn ihr eliminiert wurdet, könnt ihr euch natürlich die Matchstatistiken anschauen und dort dann einsehen, wofür ihr XP bekommen habt. Immerhin könnt ihr so sehen, auf was ihr achten müsst, um den Season-Level zu erhöhen. Das sind die Faktoren:

  1. Überlebenszeit
  2. Hat eine Eliminierung erzielt
  3. Eliminierungen
  4. Platzierung
  5. Battle-Pass-Bonus in % (falls vorhanden)
  6. Freunde-Bonus in % (falls vorhanden)
Hier seht ihr, wie viele XP wir für die Überlebenszeit bekommen haben. Die Kills spielen dabei keine Rolle. Viel mehr ist es die Platzierung.

Season-Level durch Überlebenszeit erhöhen

Während die anderen Faktoren komplett überschaubar sind, hinterlässt die Überlebenszeit ein großes Fragezeichen über den Köpfen der Spieler. Schaut ihr euch nach dem Kampf eure Matschstatistik an, findet ihr neben diesem Punkt eine Zahl und keine Erklärung, aus was sie sich eigentlich zusammensetzt. Wollt ihr allerdings euren Season-Level erhöhen und nach Möglichkeit die 100 erreichen, dann ist jede Info Gold wert.

Beispiel: Wenn ihr im Laufe von 10 Minuten Dritter werdet, erhaltet ihr 238 Punkte für die Überlebenszeit. Dauert es 20 Minuten, bis ihr Dritter werdet, ändert sich die Punktezahl nicht und ihr erhaltet ebenfalls 238 XP.

Wir haben uns in die Mathe-Schlacht gestürzt und alle Theorien, eigene und auch die, die wir im Netz finden konnten, überprüft. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Überlebenszeit gar kein so großes Geheimnis ist. Es hat nichts damit zu tun, wie lange ihr im Spiel wart. Der Faktor, der die Überlebenszeit bestimmt, ist eure Platzierung.

Ihr könnt davon ausgehen, dass ihr für Platz 3 238 XP, für Platz 10 204 XP, für Platz 18 187 XP, für Platz 25 119 XP usw. bekommt. Der zweit- und erstplatzierte Spieler bekommt 340 XP und das ist eine Ausnahmeregel.

Die Überlebenszeit hat auch keinen geheimen Multiplikator und hängt nicht mit den erzielten Kills zusammen, sondern nur mit der Platzierung. Das ist zumindest das Ergebnis unserer Untersuchung im Laufe von Saison 4. Dafür haben wir viele Runden gespielt und alle Matchstatistiken verglichen. Was wir nicht gemacht haben? Wir haben nicht versucht jede der 100 Platzierungen zu erreichen, um euch die Überlebenszeit-Punkte für jede Platzierung zu nennen.

Season-Level durch Eliminierungen erhöhen

Euch ist sicher aufgefallen, dass es bei den Matchstatistiken zwei Posten für Eliminierungen gibt.

  1. Hat eine Eliminierung erzielt
  2. Eliminierungen

Unter dem ersten Punkt „Hat eine Eliminierung erzielt“ findet ihr am Ende der Runde nur 0 oder 50 XP. Das liegt daran, dass jeder erste Kill in jedem Spiel mit 50 Punkten bewertet wird. Habt ihr also einen Spieler eliminiert, werden euch 50 Punkte gutgeschrieben. Alle weiteren Kills werden unter dem zweiten Punkt „Eliminierungen“ zusammengefasst. Diese bringen euch dann jeweils 20 XP.

Im ersten Moment klingt es nach wenig und manche Spieler fragen sich, warum sie nicht lieber im Busch sitzen und die Punkte für die Platzierung und die Überlebenszeit einsacken sollten, anstatt sich einem Kampf auszuliefern, in dem sie vielleicht sterben würden. Die Antwort ist ganz einfach:

Packshot zu FortniteFortniteErschienen für PC, PS4 und Xbox One

Wer nur im Busch sitzt, verbringt 25 Minuten damit, immer die gleiche Anzahl an XP zu bekommen. Ein Spieler, der ein paar Kills macht, ist vielleicht kürzer im Spiel, bekommt aber nicht nur Punkte für die Eliminierungen, sondern auch für die Platzierung und die Überlebenszeit. Scheidet er früher aus, dann hat er für diese XP-Anzahl keine 25 Minuten gebraucht und kann sich gleich wieder in die nächste Runde stürzen. Diese Rechnung geht dann besonders gut auf, wenn ihr zusätzlich Battle-Pass- und Freunde-Bonus besitzt.

Die Anzahl gewonnener XP durch tägliche Herausforderung verdoppelt sich, wenn ihr die letzte Stufe des Passes erreicht habt.

Season-Level mit der Platzierung erhöhen

Diese Rechnung ist logisch und einfach. Je besser eure Platzierung innerhalb der 100 Spieler, desto mehr XP erhaltet ihr und desto schneller könnt ihr euren Season-Level erhöhen. Doch auch hier gibt es ein paar interessante Zahlen, die ihr kennen solltet.

Seid ihr zum Beispiel auf Platz 25 gelandet, erhaltet ihr 10 XP für die Platzierung. Auf Platz 18 sind es dann schon 25. Immer noch sehr wenig! Doch sobald ihr in die Top 10 gelangt, werdet ihr schon besser belohnt. Innerhalb der Top 10 erhalten alle Spieler bis einschließlich Platz 3 100 XP. Wer es auf Platz 2 schafft, wird mit 200 Punkten belohnt und der Sieger erhält für die Platzierung 300 XP.

Battle-Pass- und Freunde-Bonus

Habt ihr euch den Battle Pass gekauft, gibt euch Fortnite einen ordentlichen Bonus auf eure XP. Doch diesen müsst ihr euch auch erst einmal verdienen. Ihr schaltet einzelne Boosts frei und die höchste Summe für einen solchen Boost liegt bei 120%. Das heißt, wenn ihr euren Battle Pass ordentlich gelevelt habt, könnt ihr auch euren Season-Level viel besser erhöhen. Tatsächlich sind die Boosts enorm!

Einen weiteren Boost erhaltet ihr, wenn ihr Fortnite Battle Royale mit euren Freunden spielt, die ebenfalls den Battle Pass gelevelt haben. Im Rahmen dessen erhaltet ihr nämlich auch den Freunde-Boost und verdient zusätzliche XP, wenn ihr in Duos oder Teams spielt. Das ist wichtig, denn die ganzen Zahlen, die wir euch oben genannt haben, gelten lediglich für die Solo-Spiele. Die Punkteverteilung fällt bei den übrigen Modi geringer aus.

Wie ihr seht, ist die beste Möglichkeit, euren Season-Level zu erhöhen, all diese Optionen zu nutzen. Bleibt so lange wie nur möglich am Leben, belegt den besten Platz, den ihr schaffen könnt und macht dabei noch ein paar Kills. Habt ihr den Battle Pass gekauft, dann sucht euch ein paar Spieler, freundet euch mit ihnen an und nutzt die Boosts, um die XP-Anzahl am Ende enorm zu erhöhen.

Season-Level mit Herausforderungen erhöhen

Jeder Spieler erhält jeden Tag eine Herausforderung, die er abschließen kann. Damit könnt ihr zusätzliche 500 XP verdienen. Wenn ihr euren Battle Pass leveln wollt, dann solltet ihr die täglichen Herausforderungen ebenfalls abschließen, denn sie bringen euch auch Battle-Sterne.

Auch die wöchentlichen Herausforderungen des Passes bringen euch zusätzliche XP. Schaut immer hinein und sucht nach grünen Ikons, die immer Erfahrungspunkte versprechen. Habt ihr Stufe 100 im Pass erreicht, erhaltet ihr für den Abschluss der täglichen Herausforderungen 1000 XP und für den Abschluss der wöchentlichen 500 bis 1000 XP.

Es lohnt sich also durchaus, die Battle-Pass-Stufe so schnell wie nur möglich zu erhöhen, da man anschließend alle XP-Boosts nutzen und zusätzliche Punkte durch die Herausforderungen bekommen kann.

Je mehr wöchentliche Herausforderungen ihr am Ende übrig habt, desto mehr XP könnt ihr mit ihrer Hilfe machen. Da geht der Season-Level schnell hoch.

Wie steht es gerade um meinen Season-Level?

Tatsächlich gibt es für Fortnite Battle Royale Level Calculator, die euch dabei helfen, einzuschätzen, wie hoch eure Chancen stehen, Season-Level 100 zu erreichen. Folgt einfach dem Link, um einen davon zu nutzen. So geht ihr vor:

  • Klickt auf Datei und anschließend auf Kopie erstellen.
  • Gebt bei Enter Goal Level Total die Anzahl an XP, die ihr benötigt, um das gewünschte Level zu erreichen.
  • Gebt bei Enter Current Level Total die Anzahl an Gesamt-XP, die ihr aktuell besitzt.
  • Bei Enter Number of days left gebt ihr die Anzahl der Tage ein, die noch bis zum Ende der Saison verblieben sind.
  • Bei Enter # of hours per day müsst ihr dann eingeben, wie viele Stunden pro Tag ihr spielen wollt.
  • Jetzt kommt der schwierigste Punkt. Bei Enter Xp Gained per Hour müsst ihr eingeben, wie viele XP ihr im Durchschnitt pro Stunde macht. Das wissen die wenigsten Spieler, doch könnt ihr es beim nächsten Mal spielen einfach beobachten.

Habt ihr all die Zahlen eingetippt, dann könnt ihr rechts im Bildschirm sehen, ob ihr es mit diesen Voraussetzungen überhaupt schafft, Season-Level 100 oder 80 oder welchen auch immer ihr euch wünscht, zu erreichen.

Wie viele XP brauche ich für einzelne Level?

Natürlich müsst ihr keinen Level Calculator nutzen und könnt einfach selbst ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ungefähr ist. Dazu solltet ihr natürlich wissen, wie viele XP ihr benötigt, um ein bestimmtes Level zu erreichen. Die folgende Tabelle gibt euch die notwendigen Infos.

Season-LevelBenötigte XPXP total
100
2100100
3200300
4300600
54001000
67501750
78502600
89503550
910504600
1011505750
1112507000
1213508350
1314509800
14155011350
15165013000
16175014750
17185016600
18195018550
19205020600
20215022750
21230025050
22245027500
23260030100
24275032850
25290035750
26305038800
27320042000
28335045350
29350048850
30365052500
31380056300
32395060250
33410064350
34425068600
35440073000
36455077550
37470082250
38485087100
39500092100
40515097250
415300102550
425500108050
435700113750
445900119650
456100125750
466300132050
476500138550
486700145250
496900152150
507100159250
517300166550
527600174150
537900182050
548200190250
558500198750
568800207550
579100216650
589400226050
599700235750
6010000245750
6110300256050
6210700266750
6311100277850
6411500289350
6511900301250
6612300313550
6712700326250
6813100339350
6913500352850
7013900366750
7114300381050
7214800395850
7315300411150
7415800426950
7516300443250
7616800460050
7717300477350
7817800495150
7918300513450
8018800532250
8119300551550
8220300571850
8321300593150
8422300615450
8523300638750
8624300663050
8725300688350
8826300714650
8927300741950
9028300770250
9130300800550
9232300832850
9334300867150
9436300903450
9538300941750
9640300982050
97423001024350
98453001069650
99483001117950
100523001170250

Bedenkt, dass euer Season-Level nach jeder Saison zurückgesetzt wird. Der Reset hat aber keine Auswirkungen auf euren Gesamt-Level. Den könnt ihr jederzeit in euren Statistiken einsehen. Die wiederum könnt ihr ganz einfach im Spielmenü aufrufen.

Habt ihr noch einen Überblick über die bisher erschienenen Skins? Wenn nicht, hilft euch dabei die folgende Bilderstrecke:

Fortnite

- Welchen Skin wollt ihr unbedingt haben?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (100 Bilder)

Wir hoffen, dass diese Auflistung und Erklärung euch hilft. Sollten wir Denkfehler gemacht haben oder habt ihr weitere Infos, die wir nicht ermitteln konnten, dann hinterlasst uns gerne Kommentare. Wir begeben uns mit Freude erneut ins Spiel und testen jede Theorie!