V-Bucks sind bei Fortnite selten, aber überaus wichtig, weshalb sich euch schnell die Frage stellen wird, wie ihr diese Währung ganz fix bekommen könnt. Natürlich könnt ihr V-Bucks für Unmengen von echtem Geld kaufen, doch wir wollen euch erstmal zeigen, welche Möglichkeiten euch das Spiel selbst bietet, V-Bucks kostenlos zu bekommen.

Fortnite - Der Event "High Stakes" hat begonnen - Trailer38 weitere Videos

V-Bucks braucht ihr, um die Lama Piñatas zu kaufen. Das gilt für den PVE-Modus. Doch spielt ihr Battle Royale, könnt ihr mit den V-Bucks neue Skins und sogar den Battle Pass kaufen. Für das verdienen von V-Bucks spielt der PVE-Modus eine große Rolle, doch nicht jeder Battle-Royale-Spieler hat Interesse daran, diesen Modus zu spielen oder überhaupt Geld dafür auszugeben, denn er ist nicht kostenlos.

V-Bucks im Battle Royale bekommen

Jetzt die enttäuschende Nachricht zu Beginn: Wollt ihr V-Bucks im Battle Royale von Fortnite verdienen, habt ihr nicht viele Möglichkeiten. Im Free Pass der vierten Saison bekommt ihr zum Beispiel für Stufe 18 ganze 100 V-Bucks und dann erst wieder bei Stufe 34. Danach wars das mit den kostenlosen V-Bucks. Habt ihr den Battle Pass gekauft, dann könnt ihr immerhin 1.300 V-Bucks verdienen.

Nach Abzug der Battle-Pass-Kosten (falls ihr den erspielten Teil in den nächsten Pass investieren wollt) bleiben euch immerhin noch 350 V-Bucks, die ihr für andere Items ausgeben könnt. Dafür müsst ihr allerdings die entsprechenden Stufen im Pass erreichen. Wie ihr den Battle Pass levelt, zeigen wir euch in einem weiteren Guide. Folgt einfach dem Link.

V-Bucks sind bei Fortnite nicht einfach zu verdienen - es erfordert Zeit.

Wir wollen euch keine Märchen erzählen und auch keine falschen Versprechungen machen. Früher oder später werdet ihr im Battle-Royale-Modus Geld investieren müssen, wenn ihr coole Skins oder Emotes haben wollt. Sollte sich da etwas ändern, werden wir euch hier darüber informieren.

Packshot zu FortniteFortniteRelease: PC, PS4, Xbox One: 21.7.2017
iOS (iPad / iPhone / iPod): 28.3.2018
Nintendo Switch: 12.6.2018
Android: 9.8.2018

Keine Lust auf PVE? Dann doch lieber Geld ausgeben? Ihr könnt V-Bucks auch bei Amazon kaufen. Folgt einfach dem Link. Folgende Varianten von V-Bucks könnt ihr im Shop kaufen:

  • 1000 V-Bucks (10 Euro)
  • 2800 V-Bucks (25 Euro)
  • 7500 V-Bucks (60 Euro)
  • 13500 V-Bucks (100 Euro)

So bekommt ihr V-Bucks im PVE

Ihr könnt es euch ja sicherlich schon denken: Die V-Bucks, die ihr im PVE bekommt, könnt ihr im PVE auf den Kopf hauen und natürlich umgekehrt. Wenn eure Liebe zu Fortnite wirklich groß ist, dann solltet ihr darüber nachdenken, auch Rettet die Welt zu spielen, denn hier könnt ihr noch wesentlich mehr V-Bucks bekommen.

Vielleicht wollt ihr das Geld aber gar nicht für den Battle-Royale-Modus haben, sondern für die tollen Lamas! Die folgende Liste nennt euch die Möglichkeiten, die euch der PVE-Modus zum Verdienen von V-Bucks bietet.

  • Natürlich sind da in erster Linie die täglichen Quests. Sie sind einfach und deshalb zu empfehlen. Pro Abschluss erhaltet ihr um die 50 V-Bucks. Die täglichen Quests werden allerdings erst mit einem bestimmten Power-Level freigeschaltet, also wundert euch nicht, wenn sie euch nicht gleich zur Verfügung stehen.
  • Rettet die Welt bietet euch auch Event-Quests. Mit diesen könnt ihr um die 300 V-Bucks verdienen. Das Problem ist nur, dass sie euch etwas Zeit kosten, denn es ist meistens eine Quest-Reihe, die ihr bestreiten müsst. Ihr findet sie dort, wo ihr auch die täglichen und die Haupt-Herausforderungen findet.
  • Hauptmissionen geben euch um die 50 bis 100 V-Bucks, was ihr aber sowieso mitnehmen werdet. Diese Quelle versiegt allerdings auch und ist nicht unendlich. Habt ihr Stufe 10 erreicht, ist wars das mit den V-Bucks durch Hauptmissionen.
  • Wenn ihr Zeit habt, dann schaut alle sechs Stunden bei Rettet die Welt vorbei und sucht nach zeitlich limitierten Missionen. Sie erscheinen auf der Map. Schließt ihr sie ab, werdet ihr manchmal mit 30 V-Bucks belohnt.
  • Wenn ihr Waffen oder Einheiten habt, die ihr nicht braucht, packt ihr sie einfach in das Sammelbuch hinein, wodurch ihr Belohnungen bekommt - mit jeder Stufe des Sammelbuchs. Seid ihr hier fleißig, bekommt ihr in größeren Abständen ebenfalls V-Bucks als Belohnung.
  • Meldet euch jeden Tag an und holt euch euren Anmelde-Bonus ab! Könnt ihr euch mal einen Tag oder länger nicht anmelden, geht der Fortschritt nicht verloren und ihr müsst nicht wieder von vorne anfangen. Ihr erhaltet alle sieben Tage 150 V-Bucks, an jedem 28. Tag 300 V-Bucks und an jedem 112. Tag 800 V-Bucks geschenkt.

Seid ihr euch noch nicht sicher, ob ihr den Battle Pass der Season 4 kaufen wollt, dann schaut euch diese Belohnungen an:

Bilderstrecke starten
(7 Bilder)

Sobald uns bei Fortnite weitere Optionen auffallen, mit denen ihr schnell ein paar V-Bucks auf die hohe Kante befördern könnt, werden wir sie hier mit euch teilen. Habt ihr weitere Ideen, die uns jede Menge Lama Piñatas, Skinns und Emotes bescheren würden, dann hinterlasst sie uns gerne in den Kommentaren.