Der Look ist entscheidend. Das gilt auch bei Fortnite: Battle Royale und viele Spieler fragen sich, ob es möglich ist, den spielbaren Charakter zu ändern oder anzupassen. Und dann gibt es ja auch noch die, die sich mit Roleplay nicht so haben und keinesfalls das falsche Geschlecht spielen wollen! Ist es also möglich, den Start-Charakter mit Skins anzupassen? Ja. Kostet es was? Ja. Natürlich.

Egal welcher Skin uns schmückt - vor Fails sind wir nicht sicher:

Fortnite - Battle Royale - Fails (Teil 1)20 weitere Videos

Fortnite: Battle Royale erfreut sich einer großen Community, die viel Freude an dem bunten und vor allem kostenlosen Kampfspiel hat. Doch etwas legt sich wie ein dunkler, zufallsgesteuerter Schatten über den Spielspaß: Die Charakter-Anpassung. Denn genau gesehen, gibt es die nicht. Zumindest dann nicht, wenn ihr nicht gewillt seid, Echtgeld in die Hand zu nehmen. Startet ihr das Spiel und betretet die Lobby, wird euch per Zufall einer der bekannten Charaktere zugewiesen, ohne dass ihr Einfluss auf Aussehen und Geschlecht habt. Wollt ihr das ändern, ist das Zauberwort V-Bucks.

Manche Skins gibt es nur für einen begrenzten Zeitraum bei Fortnite: Battle Royale, sodass ihr euren Charakter nur dann ändern könnt.

Skins und Items kaufen

Mit der ominösen In-Game-Währung V-Bucks könnt ihr die entsprechenden Skins für euren Charakter sowie Gleiter, Banner und Spitzhacke kaufen. Wichtig ist dabei, dass die Skins keinen Einfluss auf das Spiel haben, sondern lediglich kosmetischer Natur sind. Dabei ist noch interessant, dass ein erworbenes Outfit auch unausweichlich an den darin steckenden Charakter gebunden ist. Wollt ihr also einen bestimmten Charakter aufwerten, müsst ihr warten, bis dieser mit dem coolen Outfit im Shop ist. Die Preise der Items staffeln sich dabei wie folgt, davon ausgehend, dass ihr euch ein Pack von 1.000 V-Bucks für 9,99€ gekauft habt:

ObjektV-BucksPreis in Euro (umgerechnet)
Outfitszwischen 1.200 und 1.500zwischen 12 und 15€
Hängegleiter800 8€
Spitzhacke5005€

In Ausnahmefällen kosten die Skins auch mal bis zu 20€. Überlegt also zweimal, ob ihr so viel Geld in kosmetische Skins investieren wollt. Natürlich könnt ihr auch im PvE-Spiel von Fortnite ein paar V-Bucks farmen, aber das kostet ebenfalls: Viel Zeit und Nerven.

Skins oder nicht: Fortnite: Battle Royale ist mit Abstand das beste Spiel in all dem Aufgebot... oder? Gebt eure Stimme ab und bestimmt den ersten Platz!

gamona Top 10

- Wählt das beste Battle-Royale-Spiel!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (10 Bilder)

Charakter: Aussehen ändern und wechseln

Habt ihr euch nun aber ein paar Skins eurer Wahl zugelegt und auch endlich das Geschlecht gefunden, das ihr unbedingt spielen wollt, geht es daran, die Skins auch auszurüsten. Das macht ihr im Hauptmenü des Spiels. Hier findet ihr auch den Gegenstand-Shop und den Saison-Shop, in denen ihr jeweils verschiedene Items und Skins erwerben könnt. Die Angebote unterscheiden sich wie folgt:

  • Gegenstand-Shop: Hier findet ihr ein Angebot, das sich einmal wöchentlich und einmal täglich ändert.
  • Saison-Shop: Die angezeigte Auswahl in diesem Shop ist abhängig von eurem Saison-Level. Auch hier wechselt das Angebot aber regelmäßig.
Packshot zu FortniteFortniteErschienen für PC, PS4 und Xbox One

Neben den beiden Shops gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit, den Battle-Pass zu erwerben. Womit? Mit V-Bucks natürlich. Dieser beinhaltet ebenfalls exklusive Skins und Items. Die Bucks könnt ihr zudem im Shop ganz rechts kaufen.

Im Spind-Bereich könnt ihr dann aus euren erworbenen Items den Skin für Glider, Outfit, Banner und Spitzhacke auswählen, mit dem ihr als nächstes das Schlachtfeld betreten wollt. Was haltet ihr von den Skins? Habt ihr schon eine breite Auswahl oder geht es euch lediglich um das Battle Royale-Erlebnis, nicht um das Aussehen?