Lang war Fortnite der unangefochtene Champion im Battle-Royale-Sektor. Doch seit kurzem mischt Apex Legends so richtig mit und überflügelt den einstigen König sogar in einigen Disziplinen. Kein Wunder also, dass die Entwickler von Fortnite ein wenig auf den Konkurrenten schielen.

Die siebte Season neigt sich langsam dem Ende.

42 weitere Videos

So berichten sie in einem AMA (Ask me anything) auf Reddit, dass sie sich schon durchaus Gedanken darüber gemacht haben, wie sie eine Respawn-Mechanik - ähnlich der in Apex Legends - auch in Fortnite implementieren könnten. Doch von abkupfern soll wohl keine Rede sein. Laut den Aussagen der Entwickler hätte man schon vor dem Release der Konkurrenz darüber nachgedacht, ein solches Feature einzubauen. Damit haben Spieler die Chance, gefallene Teamkameraden an bestimmten Punkten der Spielwelt wieder ins Match zu holen.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Wann kommt das Feature?

Bedient sich Fortnite bei Apex Legends?

Die Fortnite-Entwickler brauchen noch etwas Zeit, um das Feature ausreichend zu testen und sicherzustellen, dass das Balancing dadurch nicht aus den Fugen gerät. Im Laufe der achten Season, die in der kommenden Woche startet, soll es dann neue Infos dazu geben.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.