Wer schon seit dem Release Fortnite zocken möchte, aber weder einen potenten PC noch eine PS4 oder Xbox One besitzt, darf sich freuen. Denn die Macher bei Epic Games haben eine Mobile-Version des Battle-Royale-Spiels angekündigt. Und das Beste ist, dass diese exakt wie alle anderen Versionen sein soll.

Fortnite kommt auch auf mobile Endgeräte.

Bereits am kommenden Montag, den 12. März 2018, könnt ihr euch für ein Invite-Event für die Mobile-Version von Fortnite anmelden. Zu diesem Zeitpunkt werden diese nur für iOS-Geräte verschickt. Android-Geräte sollen später mit ihrer Adaption von Fortnite bereichert werden. Vermutlich wird dies aber noch ein paar Monate dauern. Fortnite wird auf dem Smartphone alle Inhalte bieten, die auch auf dem PC oder den Konsolen geboten werden. Darunter wöchentliche Updates, sämtliche Gameplay-Mechaniken und dieselbe Map. Das Highlight dürfte wohl Crossplay zwischen allen Plattformen werden. Hier dürfen PS4-, Xbox-One-, PC- und Mobile-Gamer mit- oder gegeneinander antreten.

Die Zukunft der Games

Epic Games sieht in Crossplay und moderaten Anforderungen die Zukunft der Games. Wenn man sein Spiel von überall mit allen Plattformen gegen jeden zocken kann, hat im Endeffekt auch jeder Spaß daran. Ob sie damit zu Vorreitern auf dem Gebiet des Crossplays werden? Zumindest sind sie die ersten, die Sony davon überzeugen konnten, das Feature auch auf der PS4 zu aktivieren.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.