In der achten Season von Fortnite dreht sich alles um die hohe See und Piratenabenteuer. Neben den Freibeutern gibt es aber auch ein neues Feature. Die Entwickler haben sich dabei von Apex Legends inspirieren lassen.

Die achte Season von Fortnite ist da.

42 weitere Videos

Denn in Fortnite könnt ihr ab sofort auch ein Ping-System nutzen. Damit zeigt ihr euren Team-Mitgliedern nicht nur einen bestimmten Ort an, den ihr sehen könnt. Ihr markiert damit auch feindliche Positionen, Loot-Kisten oder Waffen und Munition auf dem Boden. Dadurch sollte die Kommunikation mit Team-Mitgliedern einfacher werden, unabhängig davon, ob ihr durch Voice Chat miteinander verbunden seid oder nicht. Das Ping-System ist eines von Apex Legends meistgelobten Features und dürfte auch bei Fortnite viele Freunde finden.

Was kommt als nächstes?

Fortnite hat bei Apex Legends abgeschaut.

Ob Fortnite noch mehr von Apex Legends borgt? Die Entwickler haben bereits darüber nachgedacht, wie man das Respawn-System in Fortnite unterbringen könnte. Damit lassen sich gefallene Squad-Mitglieder an bestimmten Stellen auf der Karte wiederbeleben.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.