Im vergangenen Jahr wurde für kurze Zeit versehentlich die Crossplay-Funktion in Fortnite aktiviert. In dieser Phase konnten Xbox-One- und PS4-Spieler miteinander den Battle-Royale-Modus zocken. Nachdem das Ganze bekannt wurde, wurde die Funktion wieder von den Entwicklern deaktiviert.

Fortnite - Crossplay zwischen Xbox One, PS4 und PC wieder versehentlich aktiviert?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 54/571/57
Ist Crossplay in Fortnite erneut aktiv?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch nun häufen sich die Berichte von Fortnite-Spielern, dass dieses Feature wieder aktiv wäre. Demnach gab es ein Match des Reddit-Users "EuSouRolezeira", der den exklusiven "Female Constructor"-Skin auf der Xbox One zu Gesicht bekam. Dieser ist aber nicht für Microsofts Konsole exklusiv, sondern nur für die PS4. User "SlayerWata" stellte ähnliches fest. So gab es in einigen Matches User mit Bindestrichen im Namen. Diese sind auf der PS4 nicht erlaubt. Auf Nachfrage bei dem Spieler, sagte er, dass er aktuell auf dem PC Fortnite spielen würde.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Noch ein Fehler?

Bislang haben sich die Macher von Fortnite noch nicht zu den Spekulationen der Community geäußert. Heute wird ein neuer Patch aufgespielt, der einige Verbesserungen mit sich bringen soll. Ob es danach immer noch solche Crossplay-Anzeichen in Fortnite geben wird? Wir dürfen gespannt sein. Beim letzten Mal wurde das Feature wieder entfernt, obwohl Microsoft sich dafür ausgesprochen hatte. Seit Jahren wird vermutet, dass Sony aufgrund von Sicherheitsbedenken gegen Crossplay-Features ist.

Fortnite ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.