Der Shooter Fortnite hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Seit 2011 wurde an dem Mix aus Ballerei, Aufbauspiel und Tower-Defense gearbeitet. Dabei wurden Plattformen gewechselt und hinzugefügt, Testphasen veranstaltet und mehrere Events zum Spiel veranstaltet. Doch nun steht der Release kurz bevor.

3 weitere Videos

Zumindest erscheint am 25. Juli 2017 die Early-Access-Version von Fortnite. In dem Genre-Mix übernehmt ihr die Rolle eines Helden und geht mit Freunden zusammen auf die Jagd in einer apokalyptischen Welt. Monströse Kreaturen bedrohen unschuldige Überlebende. Eure Aufgabe ist es, die Monster zu besiegen, die Menschen zu retten und ordentlich Loot einzustreichen. Zusammen mit Freunden macht Fortnite dann noch eine ganze Ecke mehr Spaß, weil das Chaos noch größer wird.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Free2Play und Preise

Zunächst müssen sich Spieler in die Early-Access-Phase von Fortnite einkaufen. Pakete von 39,99 Euro bis 149,99 Euro stehen dafür zum Verkauf. Wer die Geduld hat, kann aber auch bis 2018 warten. Wenn Fortnite die Early-Access-Phase verlässt, wird es ein Free2Play-Spiel. Allerdings gibt es jetzt mit den Gründungspaketen zahlreiche Ingame-Goodies, die mit der Free2Play-Variante vermutlich fehlen werden oder extra kosten. Fortnite ist auf PC, Xbox One und PS4 ab dem 25. Juli 2017 verfügbar. Wer vorher eine Version vorbestellt, hat bereits vier Tage eher Zugang.

Fortnite ist seit dem 21. Juli 2017 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.