Epics Multiplayer-Titel Fortnite startet heute in die Closed Alpha und wird bis zum 19. Dezember laufen. Solltet ihr noch nicht mit dabei sein, dann könnt ihr euch über die offizielle Webseite fortnite.com/register nach wie vor dafür anmelden.

Fortnite - Closed Alpha zum Epic-Shooter startet heute

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 45/521/52
Fortnite läuft auf der Unreal Engine 4.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Epic wird man die Spieler zufällig auswählen und im Laufe der Woche weitere Einladungen verschicken, wobei man zusätzlich auch Freunde einladen kann.

Durch die Alpha-Phase will Epic eher grundlegende Dinge testen, darunter den Launcher und die Spiel-Systeme. Fortnite würde zwar noch nicht fertig sein, aber man glaube, auch in dieser noch frühen Phase hilfreiches Feedback sammeln zu können.

Epic bestätigte bereits vor einiger Zeit, mit Fortnite auf Free2Play setzen zu wollen. Eine Besonderheit des Spiels ist der Bau einer eigenen Basis, die man mit den gesammelten Ressourcen zusammenzimmern muss, um wiederum den Kern der Festung gegen die Monsterhorden zu verteidigen. Dabei lassen sich Dinge wie Treppen, Böden, Dächer und natürlich Verteidigungsanlagen platzieren.

Darüber hinaus kann man auch selbst das Schießeisen in die virtuellen Hände nehmen und sich den Monstern stellen. Versprochen werden unter anderem ein Fortschrittssystem, das man von typischen Rollenspielen kennt. Auch Loot im Stil von Diablo, mehrere Kampagnen, prozedural generierte Welten und ein hoher Wiederspielwert sollen vorhanden sein.

Fortnite ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.