Die Hinweise auf Fortnite für die Nintendo Switch verdichten sich weiter. Nachdem wir bereits darüber berichtet haben, dass sich die Spieleschmiede Iron Galaxy Studios ein wenig verplappert hat, kommt nun der "Leak" von Nintendo selbst mit einem Update des eShops.

Große Fails in Fortnite:

Fortnite - Battle Royale - Fails (Teil 1)41 weitere Videos

So hat Twitter-User "SciresM" ein wenig in den Update-Dateien der Nintendo Switch gesucht und dabei eine interessante Datei entdeckt. In dieser steht bereits der Name Fortnite. Die Angelegenheit wird noch klarer, wenn man sich den zweiten Fund des Dataminers anschaut. Er hat ebenfalls ein Bild von Fortnite in dem Update gefunden, das bislang für normale User des Nintendo eShops noch nicht zu sehen ist. Einen Einblick davon gibt's in seinem Tweet weiter unten.

Die Ankündigung steht kurz bevor

Am 12. Juni 2018 wird Nintendo den Direct-Livestream abhalten und die Neuerungen für die Nintendo Switch vorstellen. Darunter wird sich dann vermutlich auch Fortnite befinden. wie lang es dann noch bis zu einem Release dauern wird, lässt sich nur schwer sagen. Aber wir vermuten, dass dieser nicht allzu lang auf sich warten lässt.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.